Search
Generic filters

7 versteckte Funktionen des vivo X80 Pro

vivo: X80 Pro - Bild

Mit dem neuen X80 Pro hat vivo ein Flagship-Smartphone vorgestellt, das zu den Top-Geräten seiner Kategorie zählt. Während sich ein Großteil der Resonanz zu Recht auf das von ZEISS mitentwickelte Kamerasystem konzentriert, offenbart der tägliche Gebrauch des X80 Pro zahlreiche Verbesserungen und clevere Funktionen, die zum überzeugenden Rundum-Erlebnis beitragen.

1. Teleprompter für selbstbewusste Content Creation
Bei der Aufnahme eines Videos, z.B. eines Vlogs, vergisst man hin und wieder, was man als Nächstes sagen wollte: Das X80 Pro verfügt jedoch über eine intelligente Teleprompter-Funktion, die in die Videofunktion integriert ist, sowohl für die Front- als auch für die rückseitige Kamera. Damit kann man Bullet Points oder ein vollständiges Skript mit bis zu 6.000 Zeichen hinzufügen. Mit diesem flexiblen Tool lassen sich Position und Größe des Teleprompter-Fensters, die Textgröße und die Scroll-Geschwindigkeit leicht anpassen, sodass man aufnehmen und gleichzeitig selbstbewusst sprechen kann.

2. Nahtlose Bearbeitung mit integrierten Editing-Funktionen
Manchmal reichen kleine Bearbeitungen, um das perfekte Bild zu gestalten, zum Beispiel die Anpassung des Hintergrundes, um Personen zu entfernen, die versehentlich auf das Foto geraten sind, oder die Verwandlung eines überfüllten Strandes in ein einsames Paradies. Mit der Löschfunktion, die direkt in das Fotoalbum integriert ist, können diese kleinen Bearbeitungen ganz bequem vorgenommen werden. Damit nähern sich die bereits integrierten Funktionen jenen einer vergleichbaren kostenpflichtigen Bearbeitungs-App an.

3. Automatische Perspektivenkorrektur
Perspektivische Verzerrungen sind eine echte Herausforderung beim Fotografieren von Gebäuden, da jede Neigung der Kamera vertikale Linien erzeugen kann, die sich nach innen verformen – ein verzerrender Effekt, der Gebäude aussehen lässt, als würden sie umfallen. Profifotograf:innen wissen, wie man die Perspektive korrigiert, aber das X80 Pro macht dies dank der „automatischen Perspektivenkorrektur (APC)“ für alle Nutzer:innen möglich. Die APC-Funktion nutzt das im Telefon eingebaute Gyroskop, um Fotos zu korrigieren, und unterstützt die Superweitwinkelkamera sowie die Standard-Hauptkamera im Pro-Modus.

vivo X80 Pro 5G Smartphone, 12 GB RAM + 256 GB ROM,50 MP ZEISS-Optik,Android 12-Mobiltelefon,6,78 Zoll AMOLED-Display,4700 mAh-Batterie, 80-W-FlashCharge Dual SIM-Handy
26 Bewertungen
vivo X80 Pro 5G Smartphone, 12 GB RAM + 256 GB ROM,50 MP ZEISS-Optik,Android 12-Mobiltelefon,6,78 Zoll AMOLED-Display,4700 mAh-Batterie, 80-W-FlashCharge Dual SIM-Handy
  • ZEISS Professional Imaging: Ausgestattet mit einem 50 MP Ultra-Sensing GNV SensorDas gesamte X80 Pro ist mit ZEISS-Optik ausgestattet. Alle Objektive erfüllen die ZEISS T*-Beschichtungsstandards, die die Lichtreflexion und damit das Streulicht reduzieren, so dass Sie die Welt klar, lebendig und in echten Farben erfassen können.
  • Scharfes Display: Ein 6,78-Zoll gekrümmtes 3D-Display mit bis zu 120 Hz BildwiederholfrequenzAMOLED-Display Die Auflösung von 3200×1440 Pixeln passt sich den Bedürfnissen der Nutzer an und optimiert den Stromverbrauch des Displays.
  • Grioße Batterie + Wireless FlashCharge: Mit der großen 4700 mAh Batterie (TYP) und dem verbesserten 80 W Wired FlashCharge sorgt das X80 Pro dafür, dass das aufregende Erlebnis nicht aufhört. Alternativ können Sie es auch auf ein kabelloses Ladegerät von vivo legen und problemlos das kabellose 50-W-FlashCharge genießen.
  • Snapdragon 8 Gen 1:vivo X80 Pro ist mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen1-Prozessor ausgestattet, der die Leistung von Mobiltelefonen erheblich verbessert. Der ebenfalls verbesserte Adreno730-Grafikprozessor ermöglicht eine um fast 20 % höhere Leistung, die sowohl ein störungsfreies Basiserlebnis als auch beeindruckende Spitzenleistungen ermöglicht. Videos streamen, Spiele spielen oder Multitasking - die Erledigung alltäglicher Aufgaben ist ein Kinderspiel.
  • Großer 3D-Ultraschall-Fingerabdrucksensor: Das X80 Pro verfügt über einen großen 3D-Ultraschall-Fingerabdrucksensor, dessen Scanbereich 11,1 Mal größer ist als bei herkömmlichen Ein-Punkt-Fingerabdrucksensoren. Um einen Fingerabdruck zu registrieren, müssen Sie nur einmal drücken, und schon sind Sie fertig. Das X80 Pro bietet dank großer Extragroße Flüssigkühlungs-Dampfkammer hervorragende Kühlung.

4. Infrarotsteuerung für smart Devices
Als idealer Begleiter für das moderne Leben verfügt das X80 Pro über einen Infrarot- Blaster im oberen Teil des Gehäuses, mit dem andere Geräte über die mitgelieferte Smart Remote App von vivo gesteuert werden können. Das X80 Pro kann zwölf Produkttypen einer breiten Palette von Marken fernsteuern, darunter Klimaanlagen, Set-Top-Boxen, Fernseher, TV-Boxen, Projektoren, Ventilatoren, Luftreiniger, Boiler, Kameras usw. Ein durchschnittlicher Haushalt besitzt durchschnittlich bereits mehrere Fernbedienungen, die richtige ist of unauffindbar. Die clevere Funktion des X80 Pro macht der Suche ein für alle Mal ein Ende.

INTERESSANT:  Samsung erweitert sein mobiles Angebot um fünf neue Produkte

5. Camera Panning: Action-Motive wie ein Profi einfangen
Mit dem X80 Pro steht dir eine weitere professionelle Aufnahmetechnik zur Verfügung: Dank der Camera Panning-Funktion lässt sich eine beliebte, aber schwierige Technik für Aufnahmen von sich schnell bewegenden Motiven, wie z.B. Sportler:innen, wunderbar nachahmen. Dabei wird die Kamera in der Regel so bewegt, dass sie der Bewegung des Motivs während der Aufnahme folgt, um einen dynamischen Effekt zu erzielen, bei dem sich das Motiv deutlich vom unscharfen Hintergrund abhebt. Dank der 12-MP-Gimbal Porträtkamera des X80 Pro können Benutzer:innen beeindruckende Sportporträts mit einem klaren Motiv und einem Hintergrund mit Bewegungsunschärfe aufnehmen. Wie funktioniert das? Das X80 Pro kombiniert die Technologie zur Verfolgung von Porträtbewegungen, die Technologie zur Segmentierung des Hintergrunds und die intelligente Hintergrund-Bokeh-Technologie. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Bilder, die Geschwindigkeit, Bewegung und Emotionen vermitteln.

6. Hochentwickelter Speicher: Schnell und verlässlich
Beim Blick unter die Haube offenbart das X80 Pro ein fortschrittliches Speichersystem, um die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit verbessert. Die von vivo entwickelte UFS-Deep- Defragmentierung 2.0 basiert auf dem Prinzip der Datenintelligenz und der klassifizierten Speicherung. Je nachdem, wie oft die Daten verwendet werden, werden fragmentierungsanfällige Daten separat gespeichert, um die Wahrscheinlichkeit einer Migration zu verringern. Tests zeigen, dass die Deep-Defragmentation die Möglichkeit einer starken Fragmentierung um 25 % verringert, während die durch Fragmentierung verursachte Ineffizienz des Speichers stark reduziert wird. Dies trägt dazu bei, die Lebensdauer des Speichers zu optimieren und gleichzeitig die Geschwindigkeit zu erhöhen: So kann beispielsweise die Geschwindigkeit beim Kopieren von 4-GB-Dateien um 74,1 % und die Geschwindigkeit beim Installieren großer Spiele um bis zu 23,1 %1 gesteigert werden. Ein Vorteil, der auf den ersten Blick nicht sichtbar ist, den Nutzer:innen im täglichen Gebrauch aber schätzen werden.

INTERESSANT:  Kino unter Sternen: mit tink zum smarten Open Air Kino

7. Verbessertes haptisches Feedback
Das haptische Nutzererlebnis des X80 Pro wird durch einen verbesserten X-Axis- Linearmotor verstärkt, der die Start-Stopp-Zeit der Vibration um 20 % verkürzt, sodass sie schneller auf jeden Befehl reagiert. Jede Vibration ist kraftvoll, aber dennoch dezent, da das Vibrationsgeräusch um 20 %2 reduziert wurde. vivo hat außerdem benutzerdefinierte Vibrationen für mehr als 200 Szenarien entwickelt, sodass jede Berührung – ob beim Tippen oder beim Spielen – einzigartig ist.


1 Die Daten beruhen auf den internen Testverfahren von vivo. Die tatsächliche Leistung kann abweichen. 
2 Nach internen Tests, verglichen mit dem vivo X70 Pro+.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x