Search
Generic filters

A Plague Tale: Requiem – Gameplay-Trailer zeigt brutale Kämpfe und Kontrolle der Ratten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

A Plague Tale: Requiem von Asobo Studio hat auf dem Xbox-Bethesda Showcase einen neuen Gameplay-Trailer erhalten. Er zeigt weitere Kämpfe, in denen Amicia ihre gewalttätige Seite zu zeigen scheint und Soldaten links und rechts tötet.

Amicia kann nicht nur aus der Deckung heraus mit einem Messer und einer Armbrust zuschlagen, sondern auch Gegner in einen Rattenhaufen stoßen, um sie brutal zu töten. Der vielleicht interessanteste Teil ist, dass Hugos Kräfte genutzt werden können, um Feinde zu verwüsten. Wenn er sie einsetzt, wechselt die Perspektive des Spielers zu den Ratten, die auf ihr Ziel zustürmen. Das ist eine beunruhigende neue Wendung, aber auch sehr cool.

A Plague Tale: Requiem erscheint für Xbox Series X/S, PS5, PC und Nintendo Switch (über die Cloud) und ist ab dem ersten Tag über Xbox Game Pass (für Konsolen, PC und Cloud) erhältlich. Das Spiel wird 2022 erscheinen, ein Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es sieht bisher atemberaubend aus.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x