Search
Generic filters

Adata präsentiert die externe SSD SE900G RGB

Adata präsentiert die externe SSD SE900G RGB

ADATA stellt die ADATA SE900G vor, eine der wenigen externen Solid State Drives (SSD) auf dem Markt, die über eine stylische RGB-Beleuchtung verfügt.

High Performance und unverwechselbares RGB-Design

Die ADATA SE900G ist eine externe USB 3.2 Gen2x2 SSD, die mit ihrer Performance und dem außergewöhnlichen Design überzeugt. Sie bietet hervorragende Benutzerfreundlichkeit und Leistung mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2000 MB/s. Damit ist die SE900G etwa fünfundzwanzig Mal schneller als eine externe Standardfestplatte. So können Anwender beispielsweise eine 10 GB große 4K-HD-Filmdatei in nur zehn Sekunden übertragen.

Neben ihrer schnellen Schreib- und Leseleistung sticht die SE900G auch mit ihrem einzigartigen RGB-Design ins Auge. Die RGB-Beleuchtung bedeckt 74 % der Vorderseite und sorgt für eine außergewöhnlich Leuchtkraft. Das schachbrettartige Design verleiht dem Gerät einen unverwechselbaren strukturierten Look. Fans von Gaming-Setups mit RGB-Beleuchtung kommen mit der SE900G somit auf ihre Kosten.

Unterstützt alle wichtigen Betriebssysteme

Die SE900G ist mit Kapazitäten von 512GB / 1TB / 2TB erhältlich, die perfekt für Entwickler zum Speichern und Übertragen großer Dateien oder für Gamer zum Speichern ihrer Gaming-Titel geeignet sind. Die SE900G kann gespeicherte Spiele schneller laden als eine herkömmliche externe Festplatte.

Darüber hinaus unterstützt Die SE900G alle wichtigen Betriebssysteme, einschließlich Android, macOS und Windows. Benutzer können ihre Videos, Fotos, Musik u.v.m. jederzeit genießen und sie einfach über die SE900G an die meisten Geräte weitergeben.

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der ADATA SE900G kann je nach Region variieren. Um sich über die Verfügbarkeit und die Preise in bestimmten Märkten zu informieren, wenden Sie sich bitte über www.adata.com an die nächstgelegene ADATA-Vertretung.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?