Search
Generic filters

Aion: Gameforge bringt neues großes Update

Aion: Artwork

Das beliebte Fantasy-MMORPG AION von Publisher Gameforge feierte kürzlich sein 12-jähriges Jubiläum und erhält im Zuge des Content Update 8.0 jede Menge neue Inhalte, die unter anderem die aktuelle Level-Begrenzung auf 85 erhöhen. Mit zahlreichen neuen Features, Gegenständen, Gegnern und Gebieten können die Spieler nun ihre Abenteuer in der Welt von Atreia auf neue, aufregende Höhen bringen! Neue Herausforderungen und Ingame-Events vereinfachen auch AION-Neulingen ihren Einstieg in das beliebte Fantasy-MMO.

Die neuen Inhalte

  • Aphsaranta: Nachdem die Spieler Stufe 81 erreicht haben, können sie das neue Schlachtfeld in Inggison und Gelkmaros finden. Um als Sieger vom Schlachtfeld zu treten, müssen die Spieler die meisten der 13 Gebiete kontrollieren. Darüber hinaus wartet im gleichen Gebiet die neue Instanz “Herz Aphsarantas” auf mutige Fünfergruppen.
  • Neue legendäre Verwandlung: Spieler können jetzt zu Aphsaranta-Abenteurern werden und die Vorteile einer legendären Verwandlung genießen.
  • Neue Ausrüstung: Die geflügelten Helden können jetzt mit neuen mächtigen Jorgoth-Waffen und der besonderen Apsus-Illusionsausrüstung austatten. Teile der Rüstung mit erhöhten Werten lässt der Weltboss Adad für jede Klasse fallen.
  • Verbesserte Belagerungskämpfe: Die Anzahl der Spieler, die Belohnungen und die Werte der Gegner wurden für die Kämpfe in den Festungen Prades und Bassen angepasst. Auch für die Belagerungskämpfe um die Festungen in Inggison und Gelkmaros wurden die Gegnerwerte neu ausbalanciert.
INTERESSANT:  Elden Ring: Gameplay-Video und Details zur Vorbestellung

Das AION-Europa-Team hat die neuen Inhalte ausführlich in einem Livestream vorgestellt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?