Search
Generic filters

Alone in the Dark: Reboot angekündigt, erster Trailer enthüllt

Alone in the Dark: Art

Nach einem früheren Leak über Smartoys hat THQ Nordic Alone in the Dark offiziell für Xbox Series X/S, PS5 und PC angekündigt. Es ist ein Reboot der Serie, das sich bei Pieces Interactive (bekannt für Magicka 2) in Entwicklung befindet und seit Ende 2019 in Arbeit ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Geschichte spielt im Amerika der 1920er Jahre, wo Emily Hartwood nach ihrem verschwundenen Onkel sucht. Sie tut sich mit Edward Carnby, einem Privatdetektiv, zusammen und begibt sich nach Derceto Manor, um nach ihm zu suchen. Doch die Dinge nehmen eine Wendung, und die beiden begegnen seltsamen Bewohnern, Monstern und Portalen, die in unheimliche Welten führen. Beide Charaktere sind spielbar und bieten ihre eigene Perspektive mit einzigartigen Zwischensequenzen und Levels.

Die Geschichte ist brandneu und wurde von Mikael Hedberg (Amnesia: The Dark Descent, SOMA) geschrieben, der auch die Regie führt. Viele der Charaktere, Themen und Orte aus der ursprünglichen Trilogie sind jedoch vorhanden. Es gibt jede Menge neuer Monster, die Guy Davis, der für seine Zusammenarbeit mit Guillermo del Toro bekannt ist, mit seinen Entwürfen unterstützt. Freuen Sie sich außerdem auf einen gruseligen Soundtrack von Doom-Jazz-Legende Jason Köhnen, der mit unheimlichen und eindringlichen Melodien für eine spannende, verdrehte und gespenstische Klangatmosphäre sorgt.

Ein Veröffentlichungszeitraum für den Reboot wurde noch nicht bekannt gegeben. Obwohl es sich derzeit in der Alpha-Phase befindet, wird es auf der Gamescom 2022 einen spielbaren Teaser namens „Grace in the Dark“ geben. Er zeigt Grace aus Alone in the Dark 2 als Protagonistin und spielt vor dem Hauptspiel. Ob es außerhalb der Veranstaltung veröffentlicht wird, bleibt abzuwarten, also bleibt dran.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x