Search
Generic filters

AMD Radeon Software Adrenalin 21.5.2 veröffentlicht, für Days Gone optimiert

AMD Radeon Software Adrenalin 21.5.2 veröffentlicht, für Days Gone optimiert

AMD hat einen brandneuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. Laut dem Team bietet der AMD Radeon Software Adrenalin 21.5.2 Treiber optimale Leistung in Days Gone. Er fügt außerdem Unterstützung für Microsoft DirectX 12 Agility SDK und Microsoft Shader Model 6.6 hinzu.

Wie immer enthält auch dieser neue Treiber eine Reihe von Fehlerbehebungen. Zum Beispiel behebt er einige Probleme mit Schattenfehlern auf Radeon RX 6000-Grafikkarten in Cyberpunk 2077, wenn Raytracing aktiviert ist. Er behebt auch einen Absturz der Radeon-Software, wenn die Registerkarte Record & Stream verwendet wird und ein Display im laufenden Betrieb angeschlossen ist.

AMD Radeon Software Adrenalin 21.5.2 Driver Release Notes
Support For
  • Days Gone
  • Microsoft® DirectX® 12 Agility SDK & Microsoft® Shader Model 6.6
Fixed Issues
  • Uninstalling or upgrading Radeon Software using the factory reset option may delete AMD chipset driver folders if they are stored in the same directory as the Radeon Software installation. Users who wish to perform a factory reset are recommended to use the latest AMD cleanup utility instead.
  • Cyberpunk 2077™ may experience shadow corruption on Radeon RX 6000 series graphics when ray tracing is enabled.
  • Intermittent loss of signal during AMD Link’s Stream Optimization if HEVC is used on Radeon RX 5000 series graphics products or later.
  • The download or launch Ryzen Master buttons in Radeon Software may intermittently disappear or may fail to initialize Ryzen Master.
  • FPS logging may log incorrectly or fail to log on RyzenTM Mobile 4000 series and RyzenTM Mobile 5000 series.
  • Radeon Software may experience a crash when Record & Stream tab is in use and a display is hot plugged.
Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?