Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
Ancestors: The Humankind Odyssey - Screenshot

Ancestors: The Humankind Odyssey

PC PS4 Xbox One
7.6

Spielenswert

Ancestors: The Humankind Odyssey – jetzt auf Steam erhältlich

Ancestors: The Humankind Odyssey - Screenshot

Private Division und Panache Digital Games veröffentlichten Ancestors: The Humankind Odyssey auf Steam, nachdem das Spiel 2019 äußerst erfolgreich auf PlayStation 4, Xbox One und im Epic Games Store veröffentlicht wurde.

Dieses einzigartige Open-World-Survivalspiel aus der Verfolgerperspektive ist der Debüt-Titel des Independent-Entwicklerstudios Panache Digital Games, welches 2014 von Patrice Désilets mitgegründet wurde. Seit der ursprünglichen Veröffentlichung erhielt das Spiel mehrere Preise und Auszeichnungen, darunter „Best Foreign Independent Game“ von Pégases, den „Pixel d’Or for Originality and Innovation“ von JeuxVideo.com sowie den Preis für „Innovation in Games“ von Ludicious Awards. Im Juni 2020 erhielt Ancestors einen „NUMIX Award“ in der Kategorie „Large Scale Game“ von der Quebec Digital Industry.

In Ancestors: The Humankind Odyssey brechen Spieler zur unglaublichsten Reise der Menschheit auf, indem sie die ersten Phasen der menschlichen Evolution erleben, wie sie vor Millionen von Jahren stattfand. Dabei kämpfen sie gegen eine harte und brutale Welt, um das Überleben ihres Geschlechts zu sichern. Die Spielmechaniken fokussieren sich auf drei Hauptprinzipien: Erforschung, Expansion und Entwicklung. Gefahren lauern hinter jeder Ecke und so müssen Spieler die Umgebung in einem neogenen Afrika vorsichtig erforschen und langsam ihr Territorium ausdehnen, um ihren Klan so von Generation zu Generation weiterzuentwickeln.

Ancestors: The Humankind Odyssey ist zum Steam-Launch-Preis von 19,99 Euro ab sofort auf Steam erhältlich. Zusammen mit der Steam-Version erscheint außerdem der offizielle Spielsoundtrack, der von afrikanischer Musik inspiriert wurde.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?