Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Anmeldungen für das Razer Invitational – Europe gestartet

Anmeldungen für das Razer Invitational – Europe gestartet

Razer, die weltweit führende Lifestyle-Brand für Gamer, gibt bekannt, dass die Anmeldungen für das Razer Invitational – Europe (RI-Europe) gestartet sind, einem kostenlos zugänglichen Turnier für bis zu 90.000 Spieler in Fortnite Trio, bei dem in sechs Turnieren um viele großartige Geld- und Hardwarepreise gekämpft wird. Um am RI-Europe-Turnier teilzunehmen, müssen die Herausforderer lediglich ein Team zusammenstellen und sich auf der Razer Invitational – Europe Webseite anmelden.

Beim Razer Invitational – Europe haben Spieler aller Klassen die Chance, an einem offenen, großen Turnier teilzunehmen und das Jahr mit einem spannenden Wettbewerb gegen ihre Mitspieler ausklingen zu lassen.

Das Gewinnerteam jedes Turniers erhält 3.600 Euro, während 1.800 Euro und 1.200 Euro für den 2. und 3. Platz sowie Hardwarepreise für den 4. und 5 ausgeschüttet werden. Die Zuschauer können coole Razer-Hardware gewinnen, indem sie einfach nur die Streams anschauen, über MVPs abstimmen oder an Side-Challenges, wie der schnellsten Zeit auf der Hindernisstrecke, teilnehmen – oder sie können ihren besten Fortnite-Clip einreichen, um die Chance auf ein Razer-Kit zu haben.

Um das erste Razer Invitational in Europa zu feiern, werden 12 der beliebtesten Fortnite-Spieler und -Streamer aus Europa am 5. Dezember an einem Trios-Kampf teilnehmen, bei dem ihre Mitspieler aus der eigenen Fangemeinde ausgelost werden. Um mehr Informationen über Spieler wie Krench Royale, Teepsy und Rafa zu erhalten, können Fortnite-Fans die RI-EU-Webseite besuchen und erfahren dort, wie man die Chance bekommt, bei einem der Teams mitzuspielen.

Das Eröffnungsspiel findet am 5. Dezember um 17:30 Uhr CET statt.

Anmeldungen für das Razer Invitational – Europe sind ab sofort möglich. Anmeldeinformationen und Zeitpläne für die Qualifikationsspiele sind auf der offiziellen Webseite von RI-Europe zu finden.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?