Apex Legends: EA gibt unglaubliche Nettoeinnahmen bekannt

Apex Legends: Errettung

Der Battle-Royale-Shooter Apex Legends von Respawn Entertainment ist dank eines unterhaltsamen und rasanten Gameplays und ständiger Inhaltsaktualisierungen über die Jahre hinweg ein absoluter Knüller gewesen. In seinem jüngsten Quartalsbericht hat EA bekannt gegeben, dass das Spiel die 2-Milliarden-Dollar-Marke bei den Nettoeinnahmen überschritten hat.

EAs Chief Financial Officer Chris Suh erklärte, dass die Buchungen des Spiels für das Geschäftsjahr 2021-22 (April 2021-März 2022) im Vergleich zum Vorjahr um 40 % gestiegen sind. Noch überraschender ist, dass etwa die Hälfte der gesamten Buchungen von Apex Legends im letzten Geschäftsjahr (FY22) erzielt wurden. Suh erklärte auch, dass die letzte Saison des Spiels, Saison 12, die erfolgreichste aller Zeiten“ war. Außerdem bekräftigte Suh, dass die mobile Version von Apex Legends kurz vor der Markteinführung stehe.

„Apex Legends ist in diesem Jahr um mehr als 40 % gestiegen und hat damit den Meilenstein von 2 Mrd. US-Dollar bei den Nettobuchungen auf Lebenszeit überschritten. Saison 12 endete kürzlich und war die erfolgreichste aller Zeiten. Und, natürlich, Apex Legends Mobile schneidet in Tests gut ab und steht kurz vor dem Start“, sagte er.

Was die Spielerzahlen anbelangt, so hatte Apex Legends im April 2021 bereits die Marke von 100 Millionen Spielern überschritten. Die jüngste Saison des Spiels, Saison 13, bringt viele neue Inhalte mit sich, darunter eine neue Legende in Form von Newcastle.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x