Apex Legends: große Spawn-Änderung für die nächste Saison angedeutet

Apex Legends: Keyart

Es gibt Gerüchte, dass Apex Legends für die nächste Saison eine größere Änderung an der Art und Weise vornehmen wird, wie Spieler ins Spiel spawnen, so einer der Top-Spieler des Spiels. Das beliebte Battle-Royale-Spiel befindet sich derzeit in seiner 15. Wettbewerbssaison und Respawn hat viele Änderungen vorgenommen, um das Gameplay des heldenbasierten Shooters aufzufrischen. In jeder Saison wurden in der Regel neue Charaktere und Karten in das neue Spiel eingeführt, wobei in Saison 15 erstmals Catalyst und die neue Karte Broken Moon vorgestellt wurden. Berichten zufolge wird es in Saison 16 eine große Gameplay-Änderung geben.

Während Apex Legends im Laufe seines Bestehens viele Updates erfahren hat, ist eine Sache konstant geblieben: die Art und Weise, wie Spieler in jedes Match spawnen. Ähnlich wie in anderen Battle Royales spawnen die Spieler in Apex Legends ohne Waffe und müssen schnell Waffen und Rüstungen finden. Während andere Spielmodi wie Locked and Loaded damit experimentiert haben, Spieler mit einem Mozambique zu starten, ist der Haupt-Battle-Royale-Modus des Spiels seit fast vier Jahren derselbe geblieben. Respawn möchte das jedoch ändern, wie ein gewisser Profi berichtet.

INTERESSANT:  Hearthstone: Saison 3 des Schlachtfeldmodus startet am 17. Januar

Während eines kürzlichen Streams erwähnte ImperialHal von TSM beiläufig die Spawn-Änderung, die in Saison 16 kommen wird. ImperialHal erwähnte, dass in der nächsten Saison Spieler mit einer P2020-Pistole auf der Karte spawnen werden, und fragte, ob die Fans darauf vorbereitet seien. Der TSM-Profispieler ist einer der Top-Streamer auf Twitch und hat seit seinem Debüt 2019 mehrere Events mit TSM gewonnen. Respawn hat noch keine offiziellen Ankündigungen zu Spawn-Änderungen in Saison 16 gemacht.

Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung für die Spawn-Änderung, aber es gibt bereits Gerüchte, dass Season 16 zahlreiche Updates für das Battle Royale bringen wird. Ein kürzlich aufgetauchter Leak deutet darauf hin, dass Apex Legends an einer Überarbeitung des Klassensystems für die nächste Saison arbeitet, wobei neue Klassen eingeführt und bereits existierende geändert werden. Leaks haben auch angedeutet, dass Apex Legends in Saison 16 mit dem lange gemunkelten Nemesis-Gewehr eine neue Waffe erhalten wird. Es wird spekuliert, dass Saison 16 Ende Februar nach Abschluss der aktuellen Saison erscheinen wird.

INTERESSANT:  LG erweitert Angebot für Cloud-Gaming am TV

Während Gerüchte und Leaks zu Saison 16 auftauchen, hat die aktuelle Apex-Saison bereits neue exklusive Kosmetika und Spielmodi für Spieler zum Ausprobieren zu bieten. Beim jüngsten Wintertide Collection Event kehrte der Winter Express LTM zurück, bei dem drei Teams um die Eroberung des gleichnamigen Zuges kämpften. Im Rahmen des Events wurden auch neue legendäre Skins für eine Reihe von Charakteren eingeführt, darunter Bangalore und Bloodhound, sowie ein neuer Prestige-Skin für Wraith. Die Saison 16 von Apex Legends wird möglicherweise viele Änderungen für das Battle Royale bereithalten.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x