Search
Generic filters

Apex Legends Mobile: steht ab sofort für iOS- und Android-Geräte kostenlos zum Download bereit

Apex Legends Mobile: Keyart

Electronic Arts kündigt an, dass Apex Legends Mobile, das neue strategische Battle-Royale-Spiel im Universum von Apex Legends, ab sofort für Android- und iOS-Geräte verfügbar ist. Mit einem einzigartigen Mobile-Aspekt des charakterbasierten Gameplays, Squad-Duellen und rasanten Kämpfen wurde Apex Legends Mobile von Grund auf für mobile Wettkämpfe entwickelt und beinhaltet die teambasierte Battle-Royale-Action von Apex Legends. Die Mobile-Veröffentlichung bietet Spielern einen neuen Zugang zum Universum von Apex Legends und gibt neuen und alten Fans die Möglichkeit, ihr Apex-Legends-Erlebnis mit Mobile-First-Innovationen zu erweitern, um überall und jederzeit zu spielen.

Saison 1 startet heute mit einem neuen Gameplay-Trailer, der mit der Mobile-First-Legende Fade einen Hightech-Supersoldaten vorstellt, der mit einer Phasenverschiebungstechnologie in den Kampf zieht. Mit einer mächtigen Taktikfähigkeit, sich an einen früheren Punkt des Kampfes zurückzuversetzen und einer ultimativen Fähigkeit, die eine defensive und offensive Spielweise gleichermaßen belohnt, könnte Fade eine gefährliche Ergänzung des Legendenkaders sein. Neben einem Mobile-First Team-Deathmatch-Erlebnis startet heute auch der Saison 1: Primetime-Battle-Pass mit kosmetischen Objekten, dem Saison-Shop und weiteren neuen Inhalten. In den nächsten Wochen und Monaten werden befristete Modi, Legenden, regionsspezifische Inhalte und Stadtübernahmen erscheinen, die sich deutlich von den PC- und Konsolenversionen unterscheiden.

„Wir hatten für Apex Legends Mobile von Anfang an ein wettkampforientiertes Mobile-Spiel im Kopf und wussten, dass wir Apex Legends nicht einfach auf iOS und Android portieren können“, sagte Giovanni Ducati, Head of Mobile. „Wir mussten Apex Legends Mobile von Grund auf neu erstellen, um ein Mobile-Erlebnis zu schaffen, das nicht nur genauso rasant, intensiv und innovativ ist wie Apex Legends, sondern ein neues und einzigartiges Erlebnis mit eigenständigen Mobile-Inhalten bietet.“

In Apex Legends Mobile können Spieler an der Seite von zwei Freunden gegen andere Mobile-Spieler antreten und die einzigartigen Fähigkeiten der verschiedenen Legenden kombinieren, um Teamrollen zu übernehmen, Spielzüge abzustimmen und die Apex-Spiele zu dominieren. Mit zunächst zehn Legenden (Fade eingeschlossen) stehen Spielenden beliebte Legenden mit einzigartigen Fähigkeiten und Persönlichkeiten zur Verfügung, die eine breite Palette von Spielstilen unterstützen.

INTERESSANT:  Black Desert Online: Pearl Abyss feiert Self-Publishing mit großen Rabatten

Das von Lightspeed & Quantum Studios und Respawn Entertainment entwickelte Apex Legends Mobile bietet neben den Legenden, Fähigkeiten und Locations eine gestraffte Steuerung und durchdachte Optimierungen, die das Spiel auf Mobilgeräten schnell machen. Mit einem Battle-Pass-System, Legenden-Fortschritten, wöchentlichen Herausforderungen, erweiterten Sozialsystemen und mehr ist Apex Legends Mobile vollgestopft mit Inhalten, die Spieler motivieren werden, zu den Apex-Spielen zurückzukehren.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung umfasst Apex Legends Mobile folgende Karten und Modi:

  • Battle Royale auf Rand der Welt
  • 3-gegen-3-Arena-Modus auf Thermalstation, Artillerie und Überlauf
  • Neuer Deathmatch-Modus mit Deathmatch & Clash-Regeln auf fünf Karten – Markt, Artillerie, Überlauf, Thermalstation und Schädelstadt
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x