Search
Generic filters

Apex Legends: Spieler nutzen einen Exploit, um sich unter Wasser zu verstecken

Apex Legends: Keyart

Ein Apex Legends-Spieler hat einen Trick entdeckt, um sich unter Wasser zu verstecken. Im folgenden Clip, der in den letzten Tagen im Apex Legends-Subreddit immer beliebter geworden ist, könnt ihr einen Spieler sehen, der den neuen Exploit demonstriert. Er beginnt damit, dass er sich an der tiefsten Stelle des Wassers auf der Karte “Sturmspitze” hinhockt und sich so für die ahnungslosen Spieler unsichtbar macht, die er mit einem Kraber-Scharfschützen aus dem Hinterhalt angreift, um massiven Schaden anzurichten, ohne gesehen zu werden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser Exploit nur an dieser bestimmten Wasserstelle auf der gesamten Karte Storm Point funktioniert. Nichtsdestotrotz würde uns interessieren, ob es noch andere Seen und Flüsse in Storm Point gibt, die tief genug sind, damit sich der Spieler dort verstecken kann. So oder so, es gibt keine Möglichkeit, dass Respawn diesen Exploit nicht entdeckt hat, wenn man die Popularität des Posts im Subreddit des Spiels bedenkt, also ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis dieser Exploit verschwunden ist.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?