Search
Generic filters

Archeage: Region Große Prärie des Westens ab sofort verfügbar

Archeage: Logo

XLGames und Kakao Games geben mit Freude bekannt, dass die Region Große Prärie des Westens ab sofort für alle ArcheAge-Spieler verfügbar ist.

Die Spieler können sich in diese brandneue Region vorwagen und eine völlig neue Welt voller Abenteuer entdecken. Ob beim Erkunden des Wildblumenwaldes oder auf der Reise zur Vergessenen Spitze — es gibt viel Neues zu entdecken. Weitere Details über die neue Region und den neuen Spielmodus „Wächterwettstreit“ findest du hier.

Aus diesem Anlass findet vom 23. Juni bis zum 25. August ein Back-to-Arche-Event statt. Während dieses Zeitraums können sich die Spieler auf der offiziellen Website einloggen und bis zu 1500 Euro/1500 Dollar als Gutschein im Spiel aus ihrem Webinventar erhalten. Die Belohnungen variieren je nachdem, ob es sich um neue/wiederkehrende Spieler oder um Spieler mit einem bestehenden Konto handelt. Sie bringen aufregende Gegenstände, mit denen man bis zu 10.000 Ausrüstungspunkte erhalten kann.

Parallel zum „Back-to-Arche“-Event finden weitere Feierlichkeiten statt. Ab dem 23. Juni bis zum 28. Juli können die Spieler im Rahmen eines Stufen-Boost-Events auf dem Marktplatz Unterstützungspakete für jede Stufe erwerben, um mit Wachstumssteinen schneller aufzusteigen.

INTERESSANT:  Splatoon 3: Nintendo zeigt Anpassungsmöglichkeiten mit neuen Frisuren

Darüber hinaus wird es ein Tägliches Verbrauchsgüter-Event geben, mit dem die Spieler die Gabe des Heimkehrenden Kriegers auf dem Marktplatz kaufen können; diese kann einmal pro Tag gekauft werden und hilft im Kampf. Bei einem Level-Erfolgs-Event ist der Sprung der Leidenschaft: Feier der Großen Prärie auf dem Marktplatz erhältlich. Dazu gehören ein Gebundener Leuchtender Serendipitätsstein, eine Kiste „Frucht der Mühe“, und vieles mehr.

Weitere Details zu den ganzen neuen Events gibt es hier.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x