Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

ArcheAge: Rise of Nehliya ab dem 12. November spielbar!

Archeage: Logo

gamigos neuestes Update Rise of Nehliya für ArcheAge und ArcheAge: Unchained öffnet am 12. November seine Pforten. In der bisher unerforschten Region Mysthrane Gorge können mutige Abenteurer sich in neue Quests stürzen, das neu entwickelte Farmhand-System ausprobieren und sich auf zahlreiche zusätzliche neue Features und Verbesserungen freuen.

Das neue Areal liegt nahe des westlichen Hiram-Gebirges und kann von allen Spielern erkundet werden. Dort können sie auch an der aufregenden Risopoda-Jagd teilnehmen, um wertvolle Belohnungen zu sammeln und sich anschließend in eine neue PvE-Siege stürzen, wo sie ihre Kräfte gegen Nehliya, den bedrohlichen neuen Boss, unter Beweis stellen müssen.

Eifrige Kartoffelpflanzer und Landwirte aller Art können das neuartige Farmhand-System nutzen, um ein Pet als Helfer für die Bewirtschaftung ihrer Felder zuzuweisen. Wanderlustige Spieler können ihre neu gewonnene Freizeit nutzen und die riesigen Kontinente von Erenor sowie ihre quirligen Bewohner ausgiebig zu erkunden.

Weitere Informationen zu den Spielen und dem Update stehen auf den jeweiligen Websites. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann das Update in den kommenden Tagen auf dem PTS anspielen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?