Search
Generic filters

Assassin´s Creed 1 Remake ist angeblich in Entwicklung

Assassins Creed: Logo

Es sieht so aus, als hätte Ubisoft in Sachen Assassin’s Creed einiges in der Pipeline. Neben dem kommenden Assassin’s Creed Infinity und dem gerüchteweise angekündigten Assassin’s Creed Rift scheint auch ein Remake des Originalspiels der Reihe in Entwicklung zu sein. Das geht aus einem aktuellen Leak des YouTubers j0nathan (via Reddit) hervor.

Der Leak enthüllt nicht nur einige neue Details zu besagtem Rift (das angeblich offiziell Assassin’s Creed Mirage heißen wird), sondern behauptet auch, dass Ubisoft einen Großteil der Arbeit, die es für die Entwicklung von Mirage geleistet hat, wiederverwendet, um auch ein Remake von Assassin’s Creed 1, dem Original von 2007, zu entwickeln.

Angeblich soll das Remake als Teil des Season Pass angeboten werden (obwohl nicht erwähnt wird, ob Ubisoft es auch separat verkaufen wird) und „ein paar Monate“ nach dem Start von Mirage erscheinen. Ob dies auf dem kommenden Ubisoft Forward Event bekannt gegeben wird, bleibt abzuwarten. Wir werden die Augen offen halten für weitere Details, also bleibt dran.

INTERESSANT:  Assassin´s Creed: Mirage - ist eine Erinnerung an das Franchise und wird von Ubisoft Bordeaux entwickelt

 

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x