Search
Generic filters

Assassin’s Creed: Infinity – einer der Schauplätze wird in Japan spielen

Assassins Creed: Logo

Jüngste Gerüchte besagten, dass das nächste Assassin’s Creed-Spiel, bei dem es sich angeblich um den kleineren Stealth-Teil Assassin’s Creed Rift handelt, in einem aztekischen Setting angesiedelt sein würde. Der Journalist Jason Schreier konnte diese Gerüchte jedoch schnell entkräften, als er erklärte, dass das Spiel in Bagdad angesiedelt sein wird. Jetzt haben wir vielleicht auch eine Vorstellung davon, wie zumindest einer der Schauplätze des darauf folgenden Spiels, Assassin’s Creed Infinity, aussehen wird.

Assassin’s Creed Infinity wird als eine sich ständig weiterentwickelnde Live-Service-Plattform entwickelt und soll angeblich mehrere Spiele und Schauplätze enthalten, die im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut werden. In einer kürzlich erschienenen Episode seines Podcasts Game Mess Decides erklärte der Journalist Jeff Grubb, dass nach dem, was er gehört hat, einer der Schauplätze in Assassin’s Creed Infinity Japan sein wird. Ihm zufolge wird das Spiel auch ein großes Open-World-RPG sein, ähnlich wie die letzten Spiele der Serie und anders als das kommende Rift, was auch mit früheren Berichten übereinstimmt (und eigentlich auch Sinn macht).

Japan ist seit langem einer der am meisten nachgefragten Schauplätze für ein Assassin’s Creed-Spiel. Sollte sich also herausstellen, dass dies stimmt und Infinity entweder bei der Markteinführung oder als Zusatz nach der Markteinführung einen japanischen Schauplatz hat, wäre das eine große Sache für Fans der Serie.

INTERESSANT:  Assassin's Creed: Valhalla - Dataminer entdeckt von Star Wars und Iron Man inspirierte Rüstungen

Ubisoft wird im September einen Ubisoft Forward Showcase veranstalten, bei dem über die Zukunft der Assassin’s Creed-Serie gesprochen wird. Es wird erwartet, dass Rift dort offiziell angekündigt wird, aber es bleibt abzuwarten, ob auch Infinity ein Update erhalten wird.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x