Search
Generic filters

Assassin’s Creed: Infinity – wird 2 Settings haben, Enthüllung kommt nächsten Monat

Assassins Creed: Logo

Die Zukunft von Assassin’s Creed verspricht interessant zu werden. Ubisoft arbeitet derzeit an einer Live-Service-Plattform für den nächsten Ableger der Serie mit Assassin’s Creed Infinity, einer sich entwickelnden Plattform, die mehrere Schauplätze oder Spiele bieten wird und zu der in Zukunft noch weitere hinzugefügt werden sollen. Offizielle Details zum Spiel gibt es nur wenige, aber es scheint, dass wir bald eine Enthüllung dazu bekommen könnten.

Der Journalist Jeff Grubb sagte kürzlich in seinem täglichen Giant Bomb-Podcast Game Mess Mornings, dass einer der Schauplätze von Assassin’s Creed Infinity wahrscheinlich im September enthüllt wird, da in diesem Monat ein Ubisoft Forward Showcase geplant ist.

Laut Grubb wird Assassin’s Creed Infinity mit zwei Settings erscheinen. Eines davon ist das bereits durchgesickerte Project Red, das in Japan angesiedelt ist und laut Grubb den Spieler in die Rolle eines Ninjas schlüpfen lässt.

Interessanterweise haben Leaks behauptet, dass Ubisoft vor Assassin’s Creed Infinity mit Assassin’s Creed Rift ein weiteres Spiel der Serie herausbringen wird, das angeblich in Bagdad spielt und ein kleinerer und viel stärker auf Stealth fokussierter Titel ist als die anderen jüngsten Einträge. Einem aktuellen Bericht zufolge soll das Spiel im Frühjahr 2023 erscheinen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x