Search
Generic filters

Asterigos: Curse Of The Stars – Release Datum, Vorbestellung, Demo und mehr

Asterigos: Curse of the Stars - keyart

Publisher tinyBuild und Entwickler Acme Gamestudio freuen sich, ankündigen zu können, dass ihr Action-RPG Asterigos: Curse Of The Stars am 11. Oktober für PC, PlayStation 4 & 5 sowie Xbox One und Series X|S erscheint. Spieler sind eingeladen, schon heute ihre ersten gefährlichen Schritte in diese mythische Welt der Schwerter und Zauberei zu machen, in einer neuen spielbaren Demo, die jetzt auf Steam verfügbar ist. Vorbestellungen sind ab sofort für PC und Xbox und ab dem 9. September für PlayStation möglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Asterigos ist ein Third-Person-Action-RPG, das in einer von der griechischen und römischen Mythologie inspirierten Welt spielt. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Hilda, einer tapferen jungen Kriegerin, die auf der Suche nach den Geheimnissen von Aphes ist, einer verfluchten Stadt, die ewig von ihren verwandelten Bürgern heimgesucht wird, die nun zu schrecklichen Monstern geworden sind. Um ihre Suche zu überleben, muss Hilda eine Reihe von Kampfstilen verfeinern, darunter Schwert und Schild, Doppelklingen, Speere und Hämmer, sowie Magie aus mächtigen Stäben und verzauberten Armbändern beherrschen.

Selbst mit Macht und Magie im Rücken ist die Erkundung von Aphes nicht ungefährlich. Dutzende von Monstertypen lauern auf den Straßen, Plätzen und Gebäuderuinen, darunter über zwanzig herausfordernde Bosskämpfe. Es ist ein Ort von tödlicher Schönheit, mit einem zusammenhängenden Netz aus sonnenbeschienenen Tälern, kristallinen Höhlen und wunderschönen Plätzen, die darauf warten, auf die bewährte „Souls-Like“-Methode erkundet zu werden. So gefährlich sie auch sein mag, die Stadt belohnt Neugierige und Mutige mit verborgenen Überlieferungen und verlorenen Schätzen.

INTERESSANT:  PlayStation Store: Die Top-Downloads im August 2022

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x