Atomic Heart: Entwickler geben Angaben zur Performance auf der Xbox Series X und PS5

Atomic Heart: Artwork

Mundfishs Atomic Heart ist noch einige Wochen entfernt, beeindruckt aber immer wieder, sei es durch den neuesten Trailer mit Raytraced-Visuals oder durch das durchgesickerte Gameplay aus einem scheinbar älteren Build. Die Frage ist jedoch: Wie wird das Spiel auf den Konsolen laufen?

Der Entwickler hat bereits eine „umwerfende Optimierung“ für PS4 und Xbox One zugesichert, aber was ist mit Xbox Series X/S und PS5? Auf Twitter verriet er, dass das Spiel in Dungeons mit „soliden“ 60 FPS und 4K-Auflösung läuft. In der offenen Welt ist es „meistens“ 4K mit einer dynamischen Auflösung und 60 FPS. Natürlich sind dies die Zahlen für Xbox Series X und PS5 – Xbox Series S bleibt unbestätigt.

Für diejenigen mit einem Steam-Deck, die sich fragen, ob Atomic Heart zum Start auf dem Handheld spielbar sein wird, sagte Mundfish, dass es „versuchen wird, es am ersten Tag verfügbar zu machen“, aber es kann noch nicht bestätigt werden.

Atomic Heart (PS5) (PEGI)
Atomic Heart (PS5) (PEGI)
Eine gleichermaßen irrsinnige und grandiose utopische Welt; Instinktiv geführte, spektakuläre und unerbittlich harte Kämpfe
69,99 EUR
Atomic Heart (Xbox Series X)
Atomic Heart (Xbox Series X)
Eine gleichermaßen irrsinnige und grandiose utopische Welt; Instinktiv geführte, spektakuläre und unerbittlich harte Kämpfe
69,99 EUR

Atomic Heart erscheint am 21. Februar für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und PC.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x