Search
Generic filters

Avatar: Frontiers of Pandora – Gameplay ist in einem grobem Zustand

Avatar: Frontiers of Pandora – Gameplay ist in einem grobem Zustand

Seit der offiziellen Enthüllung des Open-World-Ego-Shooter-Titels im letzten Jahr haben wir nichts mehr von Avatar: Frontiers of Pandora gesehen. Und obwohl kürzlich durchgesickert war, dass das Spiel im November dieses Jahres erscheinen würde, stellt sich nun heraus, dass dies doch nicht der Fall sein wird.

Bis vor kurzem hatte Ubisoft noch behauptet, dass das seit langem in Entwicklung befindliche Avatar-Spiel noch vor dem Ende des laufenden Geschäftsjahres, also vor dem 1. April 2023, erscheinen würde. Kürzlich bestätigte das Unternehmen jedoch, dass sich das Spiel verzögert hat und nun eine Veröffentlichung im Geschäftsjahr 2023-24 anvisiert wird, das am 1. April 2024 endet.

Das Unternehmen nannte keine Gründe für die Verzögerung, aber laut dem Journalisten Jeff Grubb wurde die Entscheidung aufgrund des Zustands des Spiels hinter den Kulissen getroffen. Laut Grubb macht Avatar: Frontiers of Pandora zwar optisch einen sehr guten Eindruck, aber das Gameplay selbst ist in einem schlechten Zustand. Vermutlich hat der Entwickler Massive Entertainment beschlossen, dass er mehr Zeit braucht, um letzteres zu verbessern.

Das könnte auch erklären, warum wir noch kein richtiges Gameplay des Titels gesehen haben, obwohl das natürlich in Ermangelung einer offiziellen Aussage von Ubisoft vorerst nur Spekulation ist.

INTERESSANT:  Apex Legends: "Gejagt" - Gameplay- und Charakter-Trailer enthüllt

Ubisoft hat vor kurzem auch bekannt gegeben, dass die Entwicklung von vier Spielen eingestellt wurde, darunter Ghost Recon Frontline und Splinter Cell VR. Mehr darüber erfahrt ihr hier.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x