Baldur’s Gate 3: News für The Game Awards bestätigt, Minsc und Boo angeteasert

Baldurs Gate 3: Cover

Larian Studios bestätigte im Dezember weitere Details zu Baldur’s Gate 3, wobei das nächste Panel from Hell am 14. Dezember stattfinden wird. Es wird erwartet, dass Patch 9 etwa zur gleichen Zeit erscheinen wird. Zuvor wurde jedoch noch eine Enthüllung für die The Game Awards am 8. Dezember angeteasert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dies wurde in einem neuen Teaser bestätigt, der eine Statue von Minsc und Boo aus Baldur’s Gate 1 und 2 zeigt. Sie wird von einer seltsamen Magie getroffen, und Minscs Augen leuchten blau, bevor der Trailer endet. Wenn dies bedeutet, dass das legendäre Duo in Baldur’s Gate 3 vorkommt, dann ist das eine Möglichkeit, dies zu tun. Die Zeit wird es zeigen, also bleibt dran.

Baldur’s Gate 3 befindet sich für PC und Google Stadia in Entwicklung (letzteres wird allerdings im Januar 2023 eingestellt). Es befindet sich derzeit im Early Access und soll nächstes Jahr erscheinen. In seinem letzten Update verriet Larian, dass die Akte 2 und 3 „aktiv getestet“ werden und „viel mehr in Arbeit (oder bereits fertiggestellt) sind als das, was man bei einem Early-Access-Durchgang erleben wird. Selbst diejenigen, die bereits Hunderte von Stunden in Akt 1 verbracht haben, können bei der Vollversion eine „völlig neue Erfahrung“ erwarten.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x