Search
Generic filters
Battlefield 2042: Screenshot

Battlefield 2042

PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Battlefield 2042: die ersten ernsthaften Änderungen stehen an

Battlefield 2042: Screenshot

Die meisten langjährigen Fans der Battlefield Serie haben den Start von Battlefield 2042 auf keinen Fall genossen, ausgestattet mit einer langen Liste von Beschwerden, die vom mangelnden Schliff des Spiels bis zum allgemeinen Spielgefühl reichen. Und während DICE langsam an einigen dieser kleineren Probleme gearbeitet hat (wie z.B. die Hinzufügung einer Anzeigetafel), sind die ersten wirklichen, substantiellen Änderungen des Spiels auf dem Weg.

In einem Blogbeitrag auf der Website des Spiels hat Adam Freeman von EA über eine Reihe von Änderungen geschrieben, die an den Karten von 2042 vorgenommen werden (oder in Erwägung gezogen werden). Jetzt, da das Team einige Monate lang solide Zeit mit dem Spiel verbracht hat, konnte es feststellen, was funktioniert hat und was nicht, und es wird Dinge wie mehr Deckung für die Infanterie und offensichtlichere Wege zwischen den Zielen einbauen.

Einige davon werden kleine Änderungen beinhalten, wie z. B. das einfache Anheben des Geländes an einigen Stellen, während andere ziemlich umfangreich sein werden, wie z. B. das Entfernen ganzer Gebäudebereiche (wie das Distributionszentrum auf Renewal) oder das Umwandeln eines Pavillons in eine militärische Einrichtung (auf Kaleidoscope).

Wir reduzieren die Anzahl der Angriffsfahrzeuge und -hubschrauber, die in den 128-Spieler-Modi pro Kategorie jederzeit aktiv sein können, von 3 auf 2. Das bedeutet, dass ihr nur noch 2 Panzer und 2 Kampfhubschrauber antreffen könnt, anstatt jeweils 3. Wir erhöhen die Abklingzeit für Angriffsfahrzeuge und Hubschrauber von 60 auf 120 Sekunden. Wie bereits erwähnt, wird der MD540 Nightbird von der Kategorie Transport in die Kategorie Kampfhubschrauber verschoben, und der MC5 Bolte wird ebenfalls von der Kategorie Transport in die Kategorie Angriffsfahrzeug verschoben.

Als jemand, der es liebt, einen Panzer/Wildcat zu fahren, ist diese Verringerung der Anzahl der Angriffsfahrzeuge auf der Karte irgendwie bescheiden, vor allem, da die Infanterie bereits mehr Schutz vor zugegebenermaßen übermächtigen Fahrzeugen hatte. Aber wir werden die Änderungen erst abwarten müssen, bevor wir uns kritisch dazu äußern können.

INTERESSANT:  Warstride Challenges: erstes Update fordert euch heraus
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Battlefield 2042 Standard Edition - PC Code - Origin Battlefield 2042 Standard Edition - PC Code - Origin Aktuell keine Bewertungen 59,99 EUR 48,98 EUR
Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 5] Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 5] 846 Bewertungen 79,99 EUR 29,98 EUR
Battlefield 2042 - Standard Edition - [Xbox Series X] Battlefield 2042 - Standard Edition - [Xbox Series X] 163 Bewertungen 79,99 EUR 22,05 EUR

Wann können wir also damit rechnen, dass dieses Zeug kommt? Einiges davon kommt schon bald, während andere Teile noch Monate auf sich warten lassen, da Saison 1 erst im Sommer erscheint, von Saison 2 ganz zu schweigen…

Wir haben heute mehrere Änderungen besprochen, die wir nicht nur an den Karten, sondern auch am Gameplay vornehmen werden, z. B. wie oft oder wie viele Fahrzeuge ihr auf dem Schlachtfeld sehen werdet. Die ersten Änderungen, die wir vornehmen werden, betreffen das Spiel und die Verfügbarkeit von Fahrzeugen und werden im nächsten Update verfügbar sein. Danach werdet ihr die ersten Updates für Flaggen, Basis-Spawn-Standorte sowie Deckung und Sichtlinie auf Kaleidoskop und Erneuerung sehen. Diese Änderungen werden im Laufe von Saison 1 eintreffen, und je näher die Veröffentlichung dieser Updates rückt, desto mehr können wir euch über alle Einzelheiten informieren.

Wir fangen jetzt damit an, die anderen Startkarten mit den gleichen Standards zu aktualisieren, zusammen mit den notwendigen visuellen Änderungen, um alle Karten kampffähig zu machen. Damit ist eine Menge Arbeit verbunden, also könnt ihr davon ausgehen, dass wir im Laufe von Saison 1 mehr über diese Aktualisierungen und in Saison 2 über die Änderungen selbst sprechen werden.

Wie findet ihr den Ansatz das Spiel zu retten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen…

INTERESSANT:  Microsoft Flight Simulator: der Fenix A320 steht kurz vor dem Abflug

 

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x