Search
Generic filters
Battlefield 2042: Hazard Zone Matches haben keine Pay-to-Win-Elemente

Battlefield 2042

PC PS4 PS5 Xbox One XSX
Jetzt Kaufen
7.2

Spielenswert

5

Leser Ø

Battlefield 2042: Hazard Zone Matches haben keine Pay-to-Win-Elemente

Battlefield 2042: Hazard Zone Matches haben keine Pay-to-Win-Elemente

Neben dem ersten Trailer und Details zu Battlefield 2042’s Hazard Zone, haben DICE Producer Amo Mostofi und Design Director Daniel Berlin in einem neuen Briefing einige Fragen zum Modus beantwortet. Sie stellten fest, dass Hazard Zone-Matches so kurz wie fünf Minuten oder so lang wie 20 Minuten sein können, “je nachdem, wie du spielst, wann du dich entscheidest, zu extrahieren, und ob du erfolgreich bist”. Gefahrenzonen-Matches sind auf allen sieben Launch-Karten des Spiels spielbar.

Die Spieler werden auf jeder Karte Spezialisten einsetzen, aber man kann nicht mehr als einen davon in seinem Team haben. Jeder der vier muss einzigartig sein. Was die Erfahrungspunkte und deren Verteilung an die Gruppe betrifft, so erhält jeder Spieler Erfahrungspunkte für die Gesamtzahl der extrahierten Datenlaufwerke, wobei ein Bonus auf die persönliche Leistung gewährt wird. Was die Besatzungstruppen (auch KI-gesteuerte Feinde genannt) in einem Spiel angeht, so ist ihr Verhalten unvorhersehbar.

“Sie können auf der Karte umherstreifen, Sie verfolgen oder wertvolle Ressourcen beschützen. Wie viele Soldaten ihr antrefft, hängt von euren Aktionen und eurem Glück ab, also erkundet sie mit Vorsicht.” Wenn ihr sterbt, könnt ihr euren Trupp beobachten und entweder einen Redeploy Uplink oder einen Squad Redeploy Call-in verwenden. “Wenn dein ganzer Trupp ins Gras beißt, ist die Mission gescheitert und du verlierst das Spiel. Sollte jedoch ein Mitglied noch am Leben sein und es schaffen, einen Redeploy-Ruf auszulösen (der in der Welt gefunden oder mit DMC vor Beginn eines Matches gekauft werden kann), kann es das gesamte Team wieder zum Leben erwecken.”

Was die Dark Market Credits angeht, mit denen man Waffen, Gegenstände und Ausrüstung kaufen kann, so können diese nur durch das Spiel und nicht durch echtes Geld erworben werden. Battlefield 2042 erscheint am 19. November für Xbox One, PS4, PS5, Xbox Series X/S und PC.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?