Search
Generic filters
Battlefield 2042: Screenshot

Battlefield 2042

PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Battlefield 2042: stellt den Support für Hazard Zone ein

Battlefield 2042: Screenshot

Battlefield 2042 hat sich von seinem verpatzten Start nicht wirklich erholt, und die Tatsache, dass Entwickler DICE die Monate seit dem Start des Spiels damit verbringen musste, seine Kernsäulen zu reparieren, anstatt immer wieder neue Inhalte zu liefern, um die Spieler bei der Stange zu halten, hat dem Spiel nicht gerade einen Gefallen getan – die schwindende Spielerbasis sind mehr als genug Beweis dafür.

Nach mehreren Verzögerungen soll Season 1 jedoch endlich Anfang Juni erscheinen (es sei denn, sie wird erneut verschoben), und von einer neuen Karte über das Versprechen weiterer Korrekturen an aktuellen Modi (wie die kürzliche Entfernung des 128-Spieler-Durchbruchs) bis hin zu Änderungen an bestehenden Karten (beginnend mit Kaleidoscope in Season 1, wobei Renewal irgendwann danach an der Reihe ist), scheint es, als ob DICE endlich bereit ist, das Spiel zu erweitern, anstatt es zu reparieren.

Aber nicht alle Bereiche des Multiplayer-Shooters werden unterstützt, wie sich herausstellt. Während die All-Out-War-Multiplayer-Komponente und der Community-gesteuerte Battlefield-Portal-Modus weiterhin unterstützt werden und neue Inhalte erhalten, wird das nicht der Fall sein für Hazard Zone, den PvPvE-Extraktionsmodus, der zum ersten Mal mit viel Tamtam eingeführt wurde, als Battlefield 2042 Ende letzten Jahres erschien.

INTERESSANT:  ArcheAge: Juni Update führt Spieler in eine brandneue Region, Vor-Registrierung für exklusive Belohnungen

DICE bestätigte dies in einem kürzlich erschienenen Entwicklungs-Update-Video (das ihr euch unten ansehen könnt) und erklärte, dass Korrekturen und Patches weiterhin ein Auge auf Hazard Zone werfen werden, der Modus aber keine neuen Inhalte erhalten wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Obwohl dies keine überraschende Entwicklung ist, wenn man den aktuellen Status von Hazard Zone und Battlefield 2042 als Ganzes betrachtet, ist es dennoch etwas enttäuschend. Hazard Zone war auf dem Papier eine solide Idee, und ein PvPvE-Modus im Stil von Escape from Tarkov hätte definitiv etwas Besonderes sein können, wenn er richtig umgesetzt worden wäre. Es bleibt zu hoffen, dass DICE die Idee nicht ganz aufgibt und irgendwann in der Zukunft darauf zurückkommt, um das Potenzial endlich auszuschöpfen.

Darüber hinaus wird es für Battlefield-Fans gut sein zu sehen, dass EA und DICE, wie zuvor versprochen, nicht einfach nur ihre Verluste einstecken, sondern sich tatsächlich dafür einsetzen, das Spiel zu verbessern. Hoffentlich werden sie das auch durchziehen können.

Battlefield 2042 ist für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x