Search
Generic filters

BioWare feiert den Dragon Age Day mit der Community

Dragon Age 4: Screenshot

BioWare und EA haben den Dragon Age Day am 4. Dezember gemeinsam mit den Fans und ihrer Community mit einem neuen Blogbeitrag gefeiert. Dieser schaut auf die Geschichte der Serie zurück, hebt die Gründer des Dragon Age Day hervor und stellt eine Reihe von Möglichkeiten vor, wie Fans sich den Feierlichkeiten anschließen können.

BioWare präsentierte die kreativen Schöpfungen der Community in den sozialen Netzwerken, stellte neue Merchandise-Artikel vor und vergab zahlreiche Geschenkkarten. Die Dragon Age Fan-Gruppe, die den Tag ins Leben gerufen hat, veranstaltete ebenfalls Events, darunter den Verkauf von Fan-Art für wohltätige Zwecke, einen ganztägigen Twitch-Livestream, Video-Spotlights und mehr.

Advertisement

Das Team möchte die Fans außerdem wissen lassen, dass weiter hart an der Entwicklung des nächsten Einzelspieler-Erlebnisses der Dragon Age-Reihe gearbeitet wird. Bis dahin freut sich das Team von BioWare, zwei neue Kurzgeschichten aus der Welt von Dragon Age zu veröffentlichen.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?