Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Black Desert Mobile: Neue Klasse Shai angekündigt

Black Desert Mobile: Neue Klasse Shai angekündigt

Pearl Abyss hat heute bekanntgegeben, dass die neue einzigartige Support-Klasse Shai am 23. März für Black Desert Mobile erscheint. Shai ist ein schelmischer Halbling, der aus dem Wald nahe Florin stammt und ein Händchen für Erkundung hat. Mit einer breiten Auswahl an Buff- und Heilfähigkeiten fokussiert sich die Shai-Klasse darauf, Feinden auszuweichen, Verbündete zu schützen und hartnäckige Gegner mit ihrem treuen Bumerang fernzuhalten.

Shai wurde für Spieler geschaffen, die gerne die Welt von Black Desert Online erforschen und sich an ihrer Schönheit erfreuen. Im Kampf nutzt sie einen Bumerang namens Florang als Haupt- und ein kugelförmigen Vitclarum als Nebenwaffe. Zu ihren Fähigkeiten zählen u.a. Swing Swing und Go Away!, die sich auf Kampfkontrolle und Ausweichen fokussieren.

Shai bietet viele Möglichkeiten für koordinierte Gruppen und bereichert PvP-Events jeglicher Größe mit wichtigen Vorteilen im Kampf – dabei darf auch die versteckte Cuteness-Passive nicht fehlen. Spieler von Black Desert Mobile können ihren eigenen Shai-Charakter ab dem 16. März vorab erstellen und am 23. März ihr Abenteurer beginnen.

Zusätzlich wird dem Spiel am 2. März der neue PvP-Modus „Battlefield of Sun“ hinzugefügt. Der umfangreiche neue Kampfmodus basiert auf dem Krieg zwischen Valencia und Calpheon, zwei befeindeten Regionen aus der Welt von Black Desert. Abenteuer können in 30 vs. 30 Schlachten für ihre Seite kämpfen. Sie treten dabei serverübergreifend in einem groß angelegten Krieg gegeneinander an, der vor allem PvP-Spieler sicher begeistern wird.

Zusätzlich startet demnächst Ramoness Turnier in Black Desert Mobile. Abenteurer, die mit ihrem Können im 3 vs. 3 Modus „Ramoness Arena“ glänzen können, sollten die Chance nutzen, die mächtigsten Spieler der Welt zu werden. Die Anmeldung startet am 26. Februar, das Turnier beginnt am 16. März.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?