Book of Heroes: Das Schwarze Auge ist zurück

Book of Heroes: Screenshot

Es entsteht eine neue Welt im DSA-Universum! Wild River, das internationale Gaming Label des Distributors EuroVideo, hat am vergangenen Wochenende in einer exklusiven Enthüllung auf der Ratcon 2019 (der größten Convention zum Rollenspielsystem Das Schwarze Auge) ein neues Computerspiel angekündigt: Das Schwarze Auge: Book of Heroes ist ein Action-Rollenspiel für den PC.

Hier erleben Spielergruppen gemeinsam Abenteuer in der Fantasy-Welt Aventurien. Book of Heroes ist ein klassisches Action-Rollenspiel mit übersichtlicher Draufsicht und setzt auf schnelle, intensive Dungeon-Crawls im Koop (bis zu vier Spieler) auf prozedural generierten Karten. Solospiel mit KI-Kameraden ist aber natürlich auch möglich – und das reichhaltige Rollenspiel-Universum von DSA sorgt mit vielen bekannten Figuren, Orten und Ereignissen für den idealen Rahmen.

Marc Wardenga, Head of Games bei Wild River, sagt: “Das Schwarze Auge ist eine tolle Welt, in der seit 1984 Hunderttausende von Spielern aufregende und spannende Abenteuer erlebt haben – wir freuen uns, dieser Welt mit all ihren Wundern, ihrer Magie und ihren reichhaltigen Geschichten, mit Book of Heroes ein neues Kapitel hinzufügen zu können.”

Nikolai Hoch, Lead Developer zu Das Schwarze Auge bei Ulisses Spiele, sagt: “Die fantastische Welt von Aventurien zog mich in ihren Bann, als ich gerade einmal 12 Jahre alt war. Nun, 30 Jahre und unzählige fantastische Abenteuer später, bin ich selbst für die Weiterentwicklung der Spielwelt von Das Schwarze Auge verantwortlich und freue mich, diese Welt gemeinsam mit EuroVideo und Random Potion nicht nur erneut zu erkunden, sondern sie durch das Spiel Book of Heroes vielen neuen Spielern zugänglich zu machen.”

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: