Bungie bringt Marathon mit einem Extraktions-basierten PvPvE-Shooter zurück

Marathon: Art

Destiny ist natürlich Bungies Brot und Butter, aber der Entwickler hat auch noch andere Eisen im Feuer. Wir wissen schon seit einer Weile, dass Bungie zusätzliche Projekte in Arbeit hat, die keine Destiny-Spiele sind (obwohl, wenig überraschend, auch neue Destiny-Projekte in der Pipeline sind), und es scheint, als ob neue Details zu einem von ihnen aufgetaucht sind.

Laut einem Bericht, den Tom Henderson auf Insider-Gaming veröffentlicht hat, arbeitet Bungie an einer Wiederbelebung des Marathon-Franchise, einer Trilogie von Ego-Shootern, die das Studio zwischen 1994 und 1996 entwickelt hat. Die Wiederbelebung wird in Form eines extraktionsbasierten Ego-Shooters erfolgen.

Dem Bericht zufolge wird Marathon die Spieler in Dreier-Teams zusammenführen. Die Aufgabe der Spieler wird es sein, Missionen anzunehmen, Beute zu sammeln, Ziele zu erfüllen und sicher zu entkommen. Scheitert man bei letzterem, verliert man die gesamte gesammelte Beute. Das Spiel ist angeblich auf einem Planeten angesiedelt, auf dem in der Vergangenheit eine menschliche Kolonie verschwunden ist. Die Überlebenden nutzen nun „hochgradig anpassbare Cyborgs“ namens Runner, die sie bei ihren Extraktionsmissionen unterstützen.

Der Bericht behauptet auch, dass Marathon ein Live-Service-Titel ähnlich wie Destiny sein wird, wobei Bungie plant, saisonale Belohnungen und Fortschritte stark zu betonen. Obwohl sich der Titel derzeit in einer Pre-Alpha-Phase befinden soll, wird behauptet, dass er „jederzeit“ angekündigt werden könnte, um die Rekrutierung von Mitarbeitern für den Entwickler zu fördern.

INTERESSANT:  Apex Legends: Catalyst und Rampart-Glitch erzeugt "fast" unbesiegbaren Geschützturm

Bungie wurde Anfang des Jahres von PlayStation übernommen, aber das Studio hat ausdrücklich erklärt, dass alle zukünftigen Veröffentlichungen weiterhin plattformübergreifend sein werden. Vermutlich bedeutet das, dass Marathon – wenn dieser Bericht stimmt – auch für PC und Xbox erscheinen wird.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x