Search
Generic filters

Call of Duty: könnte 2024 wieder jährlich erscheinen, Sledgehammer arbeitet an einem neuen Ableger

Call of Duty: könnte 2024 wieder jährlich erscheinen, Sledgehammer arbeitet an einem neuen Ableger

Call of Duty wird noch in diesem Jahr zwei neue große Teile auf den Markt bringen: die Fortsetzung von Modern Warfare aus dem Jahr 2019 und den Free-to-Play-Battle-Royale-Shooter Warzone, die beide von Infinity Ward entwickelt werden. Danach sind die Dinge jedoch weniger klar.

Jüngsten Berichten zufolge befindet sich das nächste Call of Duty-Spiel nach dem diesjährigen Titel zwar bei Treyarch in Entwicklung, wird aber nicht 2023 auf den Markt kommen, was das erste Mal seit fast zwei Jahrzehnten wäre, dass in einem Jahr kein neues Call of Duty erscheint. Es wird auch behauptet, dass Call of Duty nach der Übernahme von Activision durch Microsoft im nächsten Jahr von seinem jährlichen Veröffentlichungszeitplan abrücken könnte.

Es könnte jedoch sein, dass sich die Dinge nicht so entwickeln. In einem Bericht, der auf Exputer veröffentlicht wurde, erklärt der bekannte Insider Tom Henderson, dass Sledgehammer Games mit der Vorproduktion seines nächsten Call of Duty-Spiels begonnen hat, das als nächstes nach Treyarchs Spiel 2024 auf den Markt kommen soll.

INTERESSANT:  Apex Legends Mobile: Release Datum bekannt gegeben

Interessanterweise sagt Henderson, dass laut anonymen Entwicklern des Studios Sledgehammer bis 2025 Zeit gegeben wurde, um die Entwicklung des Titels abzuschließen, was darauf hindeutet, dass Activision im nächsten Jahr ein „Lückenjahr“ einlegen will, um dann die jährlichen Veröffentlichungen wieder aufzunehmen, beginnend mit Treyarchs Spiel im Jahr 2024 und Sledgehammers Titel im darauffolgenden Jahr. In der Zwischenzeit sieht es so aus, als würde Infinity Ward zwei Jahre lang an Inhalten für die kommende Modern Warfare-Fortsetzung arbeiten, und zwar für alle Modi des Spiels, um das Lückenjahr 2023 zu überbrücken.

Henderson weist darauf hin, dass auch Sledgehammer die Rekrutierung beschleunigt hat, obwohl Call of Duty: Vanguard erst im November letzten Jahres erschienen ist, was darauf hindeuten könnte, dass das Studio mit der Produktion des nächsten Teils begonnen hat.

INTERESSANT:  Gotham Knights: Gameplay Video, Vorbestellung und mehr

Was dieser nächste Teil sein könnte, bleibt abzuwarten. Kurz vor der Veröffentlichung von Call of Duty: Vanguard erklärte der Autor Sam Maggs, dass Sledgehammer Games mindestens zwei direkte Fortsetzungen des Shooters plant. Angesichts der Tatsache, dass das Spiel sowohl in Bezug auf die Kritiken als auch auf die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen von Activision zurückgeblieben ist, bleibt jedoch abzuwarten, ob der Publisher diesen Fortsetzungen grünes Licht geben wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x