Call of Duty: Modern Warfare 2 - Logo

Call of Duty: Modern Warfare 2

PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Call of Duty: Modern Warfare 2 – Spieler entdeckt eine lustige und überraschende Art, Feinde zu töten

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Logo

Ein Spieler von Call of Duty: Modern Warfare 2 entdeckt eine lustige und überraschende Art, Gegner zu töten. Die Umgebung ist ein wichtiger Teil eines jeden Multiplayer-FPS-Spiels, und Modern Warfare 2 beeindruckt in dieser Hinsicht dank einiger witziger Umgebungsinteraktionen, die andere Spieler ausschalten können.

Die Spieler entdecken viele interessante Details über den neuesten Teil des Call of Duty-Franchise, wie z.B. einen absurden Modern Warfare 2 G-Walk-Trick, der wegen seiner schnellen Geschwindigkeiten und seltsamen Bewegungen viral ging, oder den LKW-Trick, um Kopfgeldjägern auszuweichen. Während Fans davon ausgehen können, dass einige dieser Tricks unbeabsichtigt sind, könnten andere von den Entwicklern absichtlich hinzugefügt worden sein, wie z. B. ein Trick, der ein Umgebungsrisiko-Gerät nutzt, um Feinde auf unerwartete und lustige Weise zu schädigen.

Der Inhaltsersteller DefendTheHouse hat Band 2 seiner MythBusters-Reihe veröffentlicht, in dem Modern Warfare 2 vorgestellt wird. Bei 11:04 wird ein Feuerlöscher vorgestellt, der die Möglichkeit bietet, Gegner des anderen Teams zu töten. Wenn er auf eine bestimmte Art und Weise eingesetzt wird, tötet er nicht nur gegnerische Spieler auf peinliche Art und Weise und veranlasst sie dazu, noch einmal auf ihre Kill-Cam zu schauen, sondern er ist auch eine raffinierte Möglichkeit für Spieler, ihre Fähigkeiten für zukünftige Multiplayer-Matches zu verbessern. Ebenso gibt es in der Kampagne eine lustige PlayStation-Trophäe namens „A Crappy Way To Die“ für Spieler, die ein Dixi-Klo mit einem Feind darin abschießen.

YouTube

INTERESSANT:  Final Fantasy 14: Patch 6.3 mit neuen Hauptszenario-Quests, Schlachtzügen und mehr ist erschienen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sobald ein Feuerlöscher neben einen gegnerischen Spieler geschossen wird, verursacht er Schaden und verwirrt ihn kurzzeitig. Der Feuerlöscher explodiert auf dem Boden, während die Dämpfe um den Spieler herum aufsteigen und ihn für den finalen Schlag offen lassen. Wenn dieser Trick ein zweites Mal versucht wird, wird der gegnerische Spieler zuerst in den Fuß geschossen, so dass er, wenn der Feuerlöscher angeschossen wird und folglich explodiert, sofort getötet wird.

Dieser Trick setzt voraus, dass der gegnerische Spieler bereits Schaden erlitten hat, damit der Feuerlöscher ihn ausschalten kann. Aufgrund der Zeitverzögerung zwischen dem Schuss und der Explosion des Feuerlöschers müssen die Spieler kreativ werden, wenn sie diesen Trick in einem Live-Match anwenden wollen. Allerdings kann die verwendete Waffe einen Einfluss darauf haben, wie lange es dauert, bis der Feuerlöscher explodiert, da es in Modern Warfare 2 stärkere Waffen gibt als die im Video gezeigte Handfeuerwaffe.

INTERESSANT:  Octopath Traveler 2: so viel Speicherplatz müsst ihr auf der Switch freischaufeln

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist derzeit für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich. Unseren Test könnt ihr hier nachlesen!

Angebot
Call of Duty: Modern Warfare II (PlayStation 5)
Call of Duty: Modern Warfare II (PlayStation 5)
79,99 EUR −14,82 EUR 65,17 EUR
Angebot
Call of Duty: Modern Warfare II (Xbox One / Xbox Series X)
Call of Duty: Modern Warfare II (Xbox One / Xbox Series X)
Codes für Xbox Beta sind nicht mehr verfügbar.
79,99 EUR −22,16 EUR 57,83 EUR
Angebot
Call of Duty: Modern Warfare II (Playstation 4)
Call of Duty: Modern Warfare II (Playstation 4)
79,99 EUR −7,24 EUR 72,75 EUR

 

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x