Call of Duty: Warzone 2.0 - Keyart

Call of Duty: Modern Warfare 2

PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Call of Duty: Warzone 2 – DMZ Exploit verschafft Spielern maximales Geld

Call of Duty: Warzone 2.0 - Keyart

Ein Exploit ermöglicht es Call of Duty: Warzone 2 DMZ-Spielern, mit einem relativ einfachen Glitch über eine Million in bar zu verdienen. Es ist eine traurige Wahrheit, dass Hacker in Call of Duty-Spielen oft weniger frustrierend sind als Exploits und Glitches, und sei es nur, weil Exploits oft eine Grauzone für Bestrafungen sind und im Spiel vollständig ausgenutzt werden können. Der neue Exploit im DMZ-Modus von Call of Duty: Warzone 2 ist ein Beispiel dafür.

Der DMZ-Modus in Call of Duty: Warzone 2 ist ein Novum im Call of Duty-Franchise, wird aber auch in anderen Spielen immer häufiger eingesetzt. Er ähnelt Escape from Tarkov, einem truppenbasierten Mehrspieler-Erlebnis, bei dem die Spieler Ausflüge unternehmen, um Beute zu sammeln, feindliche Gruppen zu bekämpfen und dann zu entkommen. Die in jedem Match gesammelten Belohnungen können auf zukünftige DMZ-Runden übertragen werden oder gehen bei einer Niederlage im Kampf endgültig verloren.

Ein Video, das der Nutzer JGODYT auf Twitter geteilt hat, zeigt den fraglichen Exploit für Call of Duty: Warzone 2. Der fragliche Exploit scheint extrem einfach auszuführen zu sein, was ihn umso frustrierender macht. Vor dem Spieler liegt eine Waffe auf dem Boden und ein Bündel von 500 Dollar Bargeld. Der Spieler positioniert sich auf der Seite des Geldes, so dass der Tooltip des Geldes auf dem Bildschirm angezeigt wird, aber er schaut auf die Waffe. Wenn der Spieler die Taste zum Aufheben drückt, nimmt er die Waffe auf, aber dabei wird das Spiel gestört und der Spieler erhält über 1,3 Millionen Dollar in bar.

Es ist nicht nur der Spieler, der den Exploit ausgeführt hat, der das Geld erhält. Am Ende des Videos wird gezeigt, dass beide Spieler in der Gruppe das Geld erhalten. Seltsamerweise erhält der erste Spieler in der Gruppe das Geld vor demjenigen, der den Exploit ausführt, der als zweiter Spieler in der DMZ-Gruppe aufgeführt ist.

INTERESSANT:  Playstation 5: Update 7.00 wird Cloud-Streaming für PS5-Titel hinzufügen

Was genau passiert, ist nicht klar. Es scheint, dass das Spiel denkt, dass der Spieler Geld aufhebt, aber da er stattdessen die Waffe aufhebt, verwirrt es das System mit einem undefinierten Wert für das Geld. Anstatt das Spiel zum Absturz zu bringen, wird stattdessen ein Höchstwert an Bargeld gewährt. Hoffentlich lässt sich das Problem relativ leicht beheben, indem man das in dieser speziellen Situation gewährte Bargeld nachverfolgt und sicherstellt, dass es in Zukunft gleich Null ist.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x