Search
Generic filters

Call of Duty: Zombies – Standalone-Titel Gerüchte tauchen wieder auf

Call of Duty: Black Ops 4 - Screenshot

Activision hat derzeit viele wichtige Call of Duty-Spiele in Entwicklung, von Call of Duty: Modern Warfare 2 und Call of Duty: Warzone 2 bis hin zu einer speziellen mobilen Version des Battle-Royale-Titels – aber wie zu erwarten, gibt es auch andere Projekte, die noch nicht offiziell bestätigt wurden.

Eines davon ist möglicherweise schon seit über einem Jahr in der Gerüchteküche – mehr als ein paar Mal haben wir Berichte gehört, dass sich ein eigenständiges Call of Duty: Zombies-Spiel in der Entwicklung befindet, und die jüngsten Entwicklungen scheinen dem etwas Glaubwürdigkeit zu verleihen. Treyarch, das Studio, das den Modus entwickelt hat, erweitert sein Team und sucht nach neuen Mitarbeitern für verschiedene Positionen, und wie es scheint, konzentriert sich ein Großteil dieser Rekrutierung auf etwas, das mit Zombies zu tun hat.

Kevin Drew – Associate Design Director bei Treyarch und verantwortlich für alles, was mit Zombies zu tun hat – hat in einem Retweet zu Treyarchs jüngstem Einstellungsaufruf angedeutet, dass das gerüchteweise angekündigte Zombies-Projekt real sein könnte.

„Wir haben große Pläne für Zombies und wollen das Team vergrößern, um sie zu verwirklichen“, schrieb Drew. „Es gibt mehrere offene Design-Positionen für verschiedene Erfahrungsstufen, es ist also ein guter Zeitpunkt, sich zu bewerben, wenn Sie interessiert sind!“

Anfang des Jahres wurde berichtet, dass Call of Duty im nächsten Jahr seinen langjährigen jährlichen Veröffentlichungszyklus durchbrechen und den Premium-Teil 2023 auslassen würde. Damals erklärte Activision, dass es an einer „aufregenden Reihe von Premium- und Free-to-Play-Call of Duty-Erlebnissen für dieses, nächstes und übernächstes Jahr“ arbeiten würde. Ob ein eigenständiges Zombies-Projekt Teil davon ist, bleibt abzuwarten.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x