Clash: Artifacts of Chaos – erhält Demo zum Steam Next Fest

Clash: Artifacts of Chaos - Screenshot

NACON und das chilenische Studio ACE Team geben bekannt, dass Clash: Artifacts of Chaos auf dem Steam Next Fest im Oktober in einer Demo vorgestellt wird. Weltweit werden die Fans die Möglichkeit haben, die Länder von Zenozoik zu erkunden, gegen seltsam aussehende Monster zu kämpfen und erfahrene Gegner im Nahkampf herauszufordern.

Clash: Artifacts of Chaos ist ein surrealistisches Action-Adventure, sowohl im Hinblick auf das Gameplay als auch auf die künstlerische Gestaltung. Optisch erscheint das Spiel im typischen ACE-Team-Stil (Rock of Ages, The Eternal Cylinder), dessen originelle Designs von ungewöhnlich bis extravagant reichen.

Im Spiel muss die ganze Kraft der Hauptfigur Pseudo im Kampf entfesselt werden. In der Demo stehen fünf Kampfstile zur Verfügung, von der traditionellen Boxhaltung bis hin zu originelleren Stilen wie der Klaue, mit der Gegner mit bloßen Händen zerfleischt werden können. Das Kampferlebnis wird durch eine Reihe von Spezialbewegungen bereichert, die freigeschaltet werden, nachdem gefährliche Kreaturen besiegt wurden. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, können durch den Wechsel in die Ego-Perspektive eine Reihe von verheerenden Schlägen aufgeführt und mit einem tödlichen Schlag beendet werden. Das hinterlässt sowohl bei Fans als auch bei den Feinden einen bleibenden Eindruck.

Zusätzlich hebt sich Clash: Artifacts of Chaos von anderen Action-Adventures durch eine einzigartige Mechanik ab: das Ritual. Es basiert auf einem Würfelspiel, bei dem jeder Teilnehmende Artefakte mit einzigartigen Eigenschaften besitzt. Das Ergebnis dieser uralten Tradition bestimmt die Regeln des Kampfes, z. B. ob man eine Waffe benutzen darf oder ob man den ersten Treffer einstecken muss, ohne zu reagieren. Um zu überleben, müssen mächtige Artefakte gesammelt und die Taktiken der Gegner vereitelt werden.

INTERESSANT:  Fortnite: Zersplittert-Event als Finale von Kapitel 3

Die Demo für Clash: Artifacts of Chaos ist ab sofort auf Steam verfügbar.

Clash: Artifacts of Chaos wird im Februar 2023 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und auf PC für Steam und im Epic Games Store erscheinen.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x