• No Streams Online!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Close to the Sun: erscheint exklusiv im Epic Games Store

Close to the Sun: Screenshot

Wired Productions geben heute bekannt, dass der lang erwartete Indie-Titel Close to the Sun auf dem PC exklusiv über den Epic Games Store vertrieben wird. Neugierige Abenteurer können das Horror-Adventure ab sofort auf EpicGames.com für 29,99€ vorbestellen.

Close to the Sun ist ein atmosphärisches Grusel-Game und stammt aus der Feder des erfahrenen italienischen Indie-Studios Storm in a Teacup. Die Veröffentlichung im Epic Games Store unterstreicht Epics Unterstützung von Spielentwicklern weltweit.

Storm in a Teacup begann die Entwicklung von Close to the Sun ursprünglich in Unity, bevor sie auf die Unreal Engine 4 umstiegen, um technisch voll auf der Höhe der Zeit zu sein. Der Wechsel erlaubte eine massive Qualitätssteigerung des Titels, besonders im visuellen Bereich. Die hohe Qualität des Titels sicherte dem Team bereits einen begehrten Unreal Development Grant, bevor das Studio vom führenden Indie-Publisher Wired Productions unter die Fittiche genommen wurde.

„Epic Games bietet Indie-Entwicklern und Indie-Publishern herausragende Möglichkeiten“, sagt Leo Zullo, Geschäftsführer von Wired Productions. „In dieser Branche erfolgreich zu sein, ist verdammt schwer und erfordert die enge Zusammenarbeit verschiedener Partner. Gute Spiele brauchen gute Entwickler, diese brauchen wiederum die besten Werkzeuge und erfahrene Publisher mit überzeugenden Distributionskanälen.“

Carlo Ivo Alimo Bianchi, CEO & Gründer von Storm in a Teacup, erklärt: „Unsere Beziehung zu Epic und die Entscheidung für die Unreal Engine hat uns fantastische Möglichkeiten eröffnet. Dazu zählt größerer kreativer Freiraum, gleichzeitig konnten wir die Qualität unserer Titel verdoppeln. Close to the Sun im Epic Games Store zu veröffentlichen, ist der nächste logische Schritt. Wir freuen uns, unsere Ambitionen für diesen Titel gemeinsam mit Wired Productions und Epic Games zu verwirklichen.“

SCHON GEWUSST?

Wenn Ihr euch einen PixelCritics Account erstellt und diverse Aktivitäten (Kommentare, Forenbeiträge, Videos ansehen, etc.) auf PixelCritics.com durchführt, erhaltet Ihr als Belohnung PixelCoins, die Ihr im Shop gegen Games und andere Goodies eintauschen könnt. NA? Ist das was? 🙂

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen