Search
Generic filters

Company of Heroes 3: ein Blick auf die Entwicklung – neue Videoserie gestartet

Die legendäre Strategie-Franchise ist zurück und kombiniert intensive Kämpfe mit neuen Strategie-Ebenen in einer atemberaubenden mediterranen Umgebung. Das mit Spannung erwartete Strategiespiel Company of Heroes 3 soll 2022 auf dem PC erscheinen, aber vorher möchte Relic Entertainment über seine CoH-Entwicklungsplattform von den Spielern hören.

Im ersten Video einer Reihe von Entwicklertagebüchern erhalten die Zuschauer einen detaillierten Einblick in den CoH-Entwicklungsprozess von Relic und erfahren, wie das Studio seinen Community Council eingerichtet hat. Sie hören persönliche Berichte von den Entwicklern selbst sowie von einigen Community-Mitgliedern, die während der Entwicklung von Company of Heroes 3 eng mit Relic zusammengearbeitet haben und schon lange vor der Ankündigung des Spiels aussagekräftiges Feedback gaben. All dies geschieht auf der Grundlage von noch nie zuvor gezeigtem Gameplay-Material, Konzeptkunst und Assets aus der Entwicklung.

Melde dich für CoH-Dev an

Die CoH-Dev-Community ist seit der ersten Ankündigung des Spiels im Juli 2021 bereits erheblich gewachsen. Derzeit sind 200.000 Spieler angemeldet, um die Zukunft des Spiels aktiv mitzugestalten. Company of Heroes 3 hat über CoH-Dev bereits aussagekräftige Rückmeldungen erhalten, und die treue Community wird bis zum Tag der Veröffentlichung des Spiels ihre Meinung äußern können. Spieler können sich hier immer noch für CoH-Development, das von Games2Gether™ betrieben wird, anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und bietet den Spielern exklusive Einblicke in die Entwicklung des Spiels, Zugang zu frühen Gameplay-Slices und ein Mitspracherecht bei der Entwicklung des Spiels.

INTERESSANT:  New World: wie man Patronen für die Muskete bekommt

Wettbewerb-VOD auf Twitch verfügbar!

Zur Feier des 15-jährigen Jubiläums der Company of Heroes-Franchise veranstaltete Relic am 23. September das CoH-Development Invitational live auf Twitch. Dabei handelte es sich um einen freundschaftlichen CoH2-Wettbewerb, bei dem einige der beliebtesten Content-Creator und Spieler der Franchise in 2v2-Schlachten gegen das Relic-Entwicklerteam antraten. Ihr könnt euch die Action hier ansehen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?