Search
Generic filters

Crossfire: Legion – startet im Mai in den Early Access

Crossfire: Legion - Keyart_Horizontal

Prime Matter und Smilegate freuen sich, bekannt zu geben, dass Crossfire: Legion – das Echtzeitstrategiespiel (RTS), das taktische Action in wütenden Schlachten in einer zerrütteten Version der nahen Zukunft bietet – am 24. Mai 2022 in den Early Access geht; Nutzer können es schon vorher auf ihre Wunschliste auf Steam setzen.

In Crossfire: Legion übernehmen Spieler die Kontrolle über einen furchtlosen Fraktionskommandanten (und seine Armee) einer der drei Fraktionen – Black List, Global Risk und New Horizon – und kämpft in Einzel- und Mehrspieler-Kampagnen um die Vorherrschaft in einer Vielzahl von Terrains und Umgebungen.

Die Early-Access-Version ermöglicht es den Spielern, den gesamten ersten Akt zu spielen und sich in einer Koop- und zwei Mehrspieler-Modi zu messen. Die Spieler können sich auch in den Multiplayer-Ranglisten messen und um den ersten Platz kämpfen.

Die Spieler stellen ihre eigene, individuell angepasste Armee zusammen, mit der sie – hoffentlich – ihre Feinde bezwingen können. Aber wie das alte Klischee besagt, überlebt kein Plan das erste Gefecht, also sollten sie darauf vorbereitet sein, Ihre Strategie im Laufe des Spiels anpassen zu müssen. Letztlich liegt es an ihnen, ihr strategisches Geschick auf dem Schlachtfeld unter Beweis zu stellen.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x