Cyberpunk 2077: Erweiterung wird sieben Hauptmissionen, neue Nebeninhalte, neue Orte und mehr bieten

Cyberpunk 2077

PC PS4 Xbox One

Cyberpunk 2077: Erweiterung wird sieben Hauptmissionen, neue Nebeninhalte, neue Orte und mehr bieten

Cyberpunk 2077: Erweiterung wird sieben Hauptmissionen, neue Nebeninhalte, neue Orte und mehr bieten

Cyberpunk 2077 hatte vielleicht nicht den Erfolg (vor allem bei den Kritikern), den sich CD Projekt RED erhofft hatte, aber da das Studio derzeit an einer Erweiterung für das Action-Rollenspiel arbeitet, hofft man, dass die neuen Inhalte, die es mit sich bringt, zumindest ein wenig Wiedergutmachung leisten können. Diese Erweiterung soll irgendwann im Jahr 2023 erscheinen, was bedeutet, dass wir für eine Weile nichts Offizielles darüber hören werden, aber es scheint, dass trotzdem Details dazu durchgesickert sind.

Anscheinend sind Hunderte von Dialogdateien aus der Erweiterung online durchgesickert, nachdem sie versehentlich mit einem kürzlich erschienenen Patch ins Spiel eingefügt wurden, und enthüllen nicht nur die gesamte Geschichte der Erweiterung, sondern auch viele andere wichtige Details. Wir werden an dieser Stelle jedoch keine storybezogenen Spoiler erwähnen, also macht euch keine Gedanken darüber.

Was den Inhalt der Erweiterung angeht, so wird sie anscheinend insgesamt sieben Hauptmissionen sowie weitere neue Weltbegegnungen, Weltgeschichten, Fixer-Quests und mehr umfassen. In der Geschichte selbst wird der Charakter Songbird eine zentrale Rolle einnehmen. Interessanterweise scheint Johnny Silverhands Rolle deutlich reduziert worden zu sein – vielleicht, weil der Schauspieler Keanu Reeves nicht zur Verfügung stand, um neue Zeilen aufzunehmen.

Der Abschluss der Erweiterung wird offenbar auch eine kurze Auswirkung auf die Haupthandlung des Basisspiels haben, da die Ereignisse im Ende des Spiels erwähnt werden. In der Zwischenzeit wird die Erweiterung die Spieler auch in neue Gebiete in Night City führen, einschließlich des Sports Dome und der Combat Zone, die beide in der offenen Welt des Basisspiels zu finden sind, aber nicht zugänglich sind.

INTERESSANT:  Cyberpunk 2077: erreicht auf Steam erstmals 90% positive Bewertungen

CD Projekt RED hat nicht erwähnt, wann genau im Jahr 2023 die Erweiterung erscheinen wird oder wann wir mehr darüber hören werden, also könnte es noch eine Weile dauern, bis diese Details bestätigt werden.

Cyberpunk 2077 ist erhältlich für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, PC und Stadia.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x