Search
Generic filters
Cyberpunk 2077: Patch 1.1 führt neuen Bug für “Down on the Street” Quest ein

Cyberpunk 2077

PC PS4 Xbox One
9.7

Must Have

Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077: Patch 1.1 führt neuen Bug für “Down on the Street” Quest ein

Cyberpunk 2077: Patch 1.1 führt neuen Bug für “Down on the Street” Quest ein

Der Patch 1.1 für Cyberpunk 2077 wurde am Wochenende live geschaltet und ist zwar nicht das umfangreichste Update, bot jedoch mehrere Korrekturen. Dies beinhaltet einen Fehler für die Quest “Down on the Street”, bei dem Goro Takemura den Spieler zum Sitzen aufrief – in einigen Fällen rief er nicht an und stoppte so den Fortschritt insgesamt. Während dieser Fehler behoben wurde, ist unglücklicherweise ein neuer aufgetreten.

Takemura wird anrufen, aber nichts sagen. Ja, wirklich. Beim erneuten Laden eines vorherigen Speichervorgangs tritt der Fehler erneut auf. Der Support bei CD Projekt RED hat allerdings eine Art Fix. Wenn V und Takemura Wakakos Büro verlassen, werden sie ein Gespräch führen. Sobald die Quest aktualisiert wurde, verwendet Ihr die “Warten” -Taste, um die Zeit um 23 Stunden vorzuspulen.

Danach sollte Takemura anrufen und tatsächlich mit euch sprechen, was zum weiteren Fortschritt führt. CD Projekt RED hat getwittert, dass sie an einem Hotfix arbeiten, um diese Situation “so schnell wie möglich” zu beheben.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?