Search
Generic filters

Das nächste Battlefield wird eine Einzelspieler-Kampagne haben

Battlefield 2042: Screenshot

Battlefield 2042 hat sich eindeutig nicht so entwickelt, wie EA es sich erhofft hatte. Es gab immer wieder Berichte, dass EA – das kürzlich zu einem Entwicklungsmodell mit mehreren Studios für die Serie übergegangen ist – bereits das nächste Hauptspiel der Serie in Entwicklung hat. Eines der Studios, die jetzt an der Serie beteiligt sind, ist ein neues Team, das letztes Jahr in Seattle gegründet wurde und vom ehemaligen Halo-Mitentwickler Marcus Lehto geleitet wird – und es scheint, dass dieses Team an einer Kampagne für das nächste Battlefield-Spiel arbeitet.

Das ist richtig – während Battlefield 2042 auf eine Einzelspieler-Kampagne verzichtete, sieht es so aus, als ob das nächste Spiel der Serie dies nicht tun wird. EA hat kürzlich eine Stellenanzeige für die Position des Design Directors im Battlefield-Studio in Seattle veröffentlicht, und in dieser Anzeige wird interessanterweise mehrfach erwähnt, dass an einer Einzelspieler-Kampagne gearbeitet wird.

„Sie werden das Design-Team und die Design-Vision einer neuen Battlefield-Kampagne leiten“, heißt es in der Anzeige. „Ihre Aufgabe ist es, das Missionsdesign, die Erzählung, die Spielmechanik und die Systeme zu orchestrieren, um ein möglichst hochwertiges Erlebnis zu schaffen. Du pflegst Beziehungen zu Kreativen, Ingenieuren und Produzenten, um ein integratives Designteam zu schaffen.

„Ihre Aufgabe ist es, die Grundprinzipien des Battlefield-Franchise zu verinnerlichen und sicherzustellen, dass sie sich durch alle Ebenen einer meisterhaft gestalteten Einzelspielerkampagne ziehen. Sie werden das Designteam und die Kultur des Studios aufbauen und eine erstaunliche Kampagne vom Konzept bis zur Veröffentlichung entwickeln. Sie sind auch dafür verantwortlich, die Iteration des Produktdesigns auf der Grundlage des Feedbacks von Kollegen, Unternehmenspartnern und Teammitgliedern zu leiten und dabei an der Kernvision festzuhalten.“

Frühere Berichte haben angedeutet, dass die Veröffentlichung des nächsten Battlefield-Spiels für 2024 anvisiert wird. Auf der Multiplayer-Seite wird das Spiel angeblich viele der Änderungen aus Battlefield 2042 rückgängig machen und könnte auch Hero-Shooter-Elemente enthalten.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x