Search
Generic filters

Das Star Wars-Spiel “Eclipse” von Quantic Dream soll bald angekündigt werden

Star Wars: Logo

Seit September gibt es Leaks, die besagen, dass Heavy Rain und Detroit: Become Human-Entwickler Quantic Dream an einem neuen Star Wars-Spiel arbeitet, und jetzt sind möglicherweise weitere neue Details zu dem Projekt aufgetaucht. Wie der Journalist Jeff Grubb in einer aktuellen Episode seiner Giant Bomb-Show Grubbsnax verriet, wird das Star Wars-Spiel von Quantic Dream den Namen Star Wars: Eclipse tragen.

Grubb erklärte, dass er sich zwar nicht ganz sicher ist, was die Details des Projekts angeht, aber er glaubt, dass es in der Ära der Hohen Republik angesiedelt sein wird. Ein Star Wars-Spiel, das in dieser Ära spielt, ist bereits seit einigen Jahren in der Gerüchteküche.

Die Hohe-Republik-Ära spielt etwa 200 Jahre vor der Skywalker-Saga (genauer gesagt: Die dunkle Bedrohung) und etwa 800 Jahre nach dem Untergang der Alten Republik.

Advertisement

Grubb fügte außerdem hinzu, dass Star Wars Eclipse “bald angekündigt werden kann” und noch vor Ende des Jahres enthüllt werden soll. Die Game Awards scheinen der Ort zu sein, an dem die Enthüllung stattfinden könnte, zumal der Produzent der Show, Geoff Keighley, eine Reihe von neuen Enthüllungen auf der Veranstaltung ankündigte.

INTERESSANT:  Black Desert Online: lädt zum Calpheon Ball und erhält neues Kartenspiel

In einem Bericht wurde vor einigen Monaten behauptet, dass sich das Star Wars-Spiel von Quantic Dream seit etwa 18 Monaten in Entwicklung befindet. Angeblich wird es ein vollwertiges Action-Adventure sein, im Gegensatz zu den QTE-gesteuerten, narrativen Adventure-Titeln, für die das Studio normalerweise bekannt ist. Berichten zufolge wird das Spiel auch Open-World- und Multiplayer-Elemente enthalten.


AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?