Search
Generic filters

D&D Direct für den 21. April angekündigt

Baldurs Gate 3: barb attack

Wizards of the Coast hat die Rückkehr von D&D Direct für den 21. April angekündigt. Es wird über YouTube und Twitch gestreamt und behandelt alles, was mit Dungeons and Dragons zu tun hat, von Büchern über Unterhaltung bis hin zu Videospielen.

Das öffnet die Tür für eine Reihe von potenziell großen Ankündigungen. Wir könnten etwas für Baldur’s Gate 3 sehen, das sich derzeit im Early Access für Steam und Google Stadia befindet. Baldur’s Gate: Dark Alliance 2 wurde von Black Isle Studios ebenfalls angekündigt und vielleicht wird es einen Veröffentlichungstermin für Current-Gen-Konsolen und PC erhalten.

Unabhängig davon, was auf uns zukommt, verspricht Wizards of the Coast „einige Überraschungen“. Hoffentlich handelt es sich dabei um neues Gameplay für Baldur’s Gate 3 und nicht etwa um etwas wie Dungeons and Dragons: Dark Alliance.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x