Search
Generic filters

Dead Space: EA kündigt langersehntes Remake an

Dead Space: EA kündigt langersehntes Remake an

Electronic Arts und Motive haben während der EA Play Live bekanntgegeben, dass der Science-Fiction Survival-Horror-Klassiker Dead Space als Remake von Grund auf neu für Next-Gen-Konsolen und PC entwickelt wird. Dank der Frostbite-Engine werden der Horror und die Immersion in der Neuauflage mit atemberaubender Grafik, Sound und Steuerung auf ein neues Niveau für die Franchise gehoben. Fans werden verbesserte Story, Charaktere, Gameplay-Mechaniken und mehr erleben, wenn sie an Bord des verlassenen Abbau-Raumschiffs USG Ishimura um das Überleben in einem wahr gewordenen Albtraum kämpfen und dabei das grauenhafte Geheimnis um das Schicksal von Crew und Schiff lüften.

„Die Dead Space-Reihe hatte einen großen Einfluss auf das Survival-Horror-Genre, als sie vor 12 Jahren startete, und ich kam als Fan zu Motive, um speziell an diesem Spiel zu arbeiten,” sagt Phillippe Ducharme, Senior Producer von Dead Space. „Wir haben ein leidenschaftliches Team bei Motive, das dieses Remake als Liebeserklärung an die Reihe behandelt. Die Rückkehr zum Original und die Möglichkeit, es auf Next-Gen-Konsolen umzusetzen, haben alle im Team begeistert. Bei der Modernisierung des Spiels haben wir von Anfang an passionierte Fans kontaktiert und eingeladen, uns Feedback zu geben, damit wir genau das Dead Space-Spiel abliefern können, das sie sich wünschen und das auch neuen Spielenden gefallen wird.”

In Dead Space ist Isaac Clarke ein ganz normaler Ingenieur mit der Mission, das riesige und weitläufige Raumschiff USG Ishimura zu reparieren, um dabei herauszufinden, dass etwas ganz furchtbar schiefgegangen ist. Die Crew des Schiffs wurde von irgendetwas Fremdartigem abgeschlachtet und infiziert – und Isaacs geliebte Partnerin Nicole befindet sich irgendwo an Bord. Jetzt muss Isaac allein und nur mit seinem Werkzeug und seinen technischen Fähigkeiten bewaffnet versuchen, das albtraumhafte Geheimnis der Vorfälle an Bord der Ishimura zu lüften. Isaac ist zusammen mit feindseligen Kreaturen, den sogenannten „Nekromorphs”, eingesperrt und kämpft nicht nur gegen die eskalierenden Schrecken des Schiffs, sondern droht dabei auch zunehmend seinen Verstand zu verlieren.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?