Dead Space: Remake – Vollständige Sprachbesetzung enthüllt

Dead Space: Remake – Vollständige Sprachbesetzung enthüllt

Unter den vielen Änderungen, die das kommende Remake von Dead Space an der Basiserfahrung vornimmt, ist eine der bemerkenswertesten, dass Protagonist Isaac Clarke nicht länger ein stummer Protagonist ist. Im Gegensatz zum Original und wie bei seinen Auftritten in Dead Space 2 und 3 wird Isaac sprechen und erneut von Gunner Wright verkörpert. Aber was ist mit den anderen Charakteren im Spiel?

EA und der Entwickler Motive Studio haben nun über den kryptischen Instagram-Account The Bench die Schauspieler enthüllt, die einige der anderen Hauptcharaktere des kommenden Survival-Horror-Remakes verkörpern werden. Nicole wird von Tanya Clarke gesprochen, die sie auch in Dead Space 2 von 2011 verkörperte, während der ehemalige NFL-Sportler Anthony Alabi dem Zach Hammond seine Stimme leiht.

Kendra Daniels wird von Brigitte Kali Canales gespielt, die für ihre Rollen als Rachel in Fear the Walking Dead und Trace Martez in Star Wars: The Clone Wars und Star Wars: The Bad Batch bekannt ist. Schließlich spricht Faran Tahir den Challus Mercer (Iron Man, Star Trek).

INTERESSANT:  Ein Reboot von Ninja Gaiden befindet sich in Entwicklung!

Dead Space soll am 27. Januar 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x