Death Stranding 2: Heartman wird wohl in der Fortsetzung keine Rolle spielen

Death Stranding 2: Keyart

Death Stranding 2 wurde kürzlich mit einem neuen Trailer bei den The Game Awards 2022 angekündigt, der bestätigt, dass eine Reihe von Charakteren aus der Hauptbesetzung des Originalspiels in der Fortsetzung zurückkehren werden. Die Neuzugänge Elle Fanning und Shioli Kutsuna werden sich der Besetzung anschließen, während Norman Reedus, Lea Seydox und Troy Baker ihre Rollen ebenfalls wieder aufnehmen werden. Mindestens ein Charakter aus dem Originalspiel wird jedoch anscheinend nicht in der Fortsetzung zu sehen sein.

Heartman war eine Nebenfigur in Death Stranding, und obwohl sein Charaktermodell auf dem Konterfei des dänischen Filmregisseurs Nicolas Winding Refn basierte, wurde die Figur von Darren Jacob gesprochen – und laut Jacobs wird Heartman in Death Stranding 2 nicht wieder dabei sein. Wie PlayStation Lifestyle berichtet, teilte Jacobs den Fans kürzlich auf Twitter mit, dass er ab sofort keine Rolle mehr in der Fortsetzung spielen wird.

Interessanterweise hat er diese Tweets inzwischen wieder gelöscht. Es besteht also die Möglichkeit, dass die Beteiligung des Charakters an Death Stranding 2 noch nicht in Stein gemeißelt ist. Wie dem auch sei, im Moment sieht es so aus, als wäre Jacobs von Kojima Productions noch nicht kontaktiert worden.

Kürzlich gab Kojima Productions bekannt, dass auch ein Death Stranding-Film in Arbeit ist.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x