Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Der DC FanDome, das virtuelle Fan-Erlebnis, startet um 19:00 Uhr

Der DC FanDome, das virtuelle Fan-Erlebnis, startet um 19:00 Uhr

Diesen Samstag, den 22. August um 19:00 Uhr, startet der DC FanDome (www.dcfandome.com)  – ein außergewöhnliches, virtuelles Erlebnis für DC Fans auf der ganzen Welt. Es werden u.a. zwei neue Spiele angekündigt.

  • Samstag, 22. August, 19:25 Uhr – Warner Bros. Games Montréal Ankündigung
    Ein First Look auf ein aufregendes neues Spiel und Fragen und Antworten mit den Entwicklern.
  • Sonntag, 23. August, 02:10 Uhr – Suicide Squad: Kill the Justice League
    Will Arnett moderiert die Enthüllung des mit Spannung erwarteten Videospiels, das von den Rocksteady Studios, den Machern des Batman: Arkham-Franchise, vorgestellt wird.

Zudem wird es auch am 12. September eine Diskussion über das Injustice-Franchise geben:

  • Samstag, 12. September – Inside Injustice – Spiele & Comics Panel
    Ein Einblick in die Entstehung der meistverkauften Injustice-Spiele und Comic-Bücher mit Ed Boon, Jim Lee, Tom Taylor und Dominic Cianciolo.

Der DC FanDome hat viel zu bieten für einen Tag. Er stellte sich letztendlich als so gewaltig heraus, dass bei so vielen Stunden Programm nicht einmal der Flash in 24 Stunden alles erleben konnte.

Um die Fans optimal zu bedienen und das bestmögliche Erlebnis zu bieten, wurde der DC FanDome auf zwei globale Veranstaltungen erweitert. Die erste am 22. August namens DC FanDome: Hall of Heroes und ein zweites On-Demand-Erlebnis im DC FanDome: Explore the Multiverse am 12. September, wo Fans ihr eigenes Abenteuer kreieren und kuratieren können. Teilnehmer können zudem ihre FanDome-Erfahrung übertragen, da beide über alle mobilen Plattformen (zusätzlich zum Desktop) zugänglich sein werden.

Hier eine Zusammenfassung des DC FanDome:

  • DC FanDome: Hall of Heroes: Am Samstag, den 22. August, um 19:00 Uhr, öffnet für Fans der DC FanDome: Hall of Heroes, eine von Jim Lee persönlich gestaltete epische Welt mit Sonderprogrammen, Panels und exklusiven Enthüllungen aus einer Vielzahl von Filmen, TV-Serien, Spielen, Comics und mehr.
    • Die achtstündige Show mit Superkräften wird den Fans auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen, die sie innerhalb von 24 Stunden dreimal exklusiv sehen können.
  • DC FanDome: Explore the Multiverse: Am Samstag, 12. September, um 19:00 Uhr können Fans ihre eigene Zeitleiste erstellen. Das Tolle an dieser Veranstaltung ist, dass sie auf Anfrage stattfindet und es die Möglichkeit gibt, seine eigene einzigartige Erfahrung über unser offizielles DC FanDome Online Scheduler Tool zu kuratieren.
    • Viele der Inhalte, die von unseren zahlreichen Inseln so beliebt waren, werden jetzt hier untergebracht und stehen während des gesamten 24-Stunden-Zeitraums zur Verfügung.

Weitere Informationen zum DC FanDome gibt es hier.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?