Search
Generic filters
Destiny 2: Krieg hält mit der Saison der Auserwählten Einzug

Destiny 2

Empfehlung
PC PS4 Xbox One
9.5

Leser Ø

Blogheim.at Logo

Destiny 2: Krieg hält mit der Saison der Auserwählten Einzug

Destiny 2: Krieg hält mit der Saison der Auserwählten Einzug

Bungie veröffentlichte heute die neueste Saison für Destiny 2: die Saison der Auserwählten. In dieser Saison können sich Spieler mächtige neue Legendäre und Exotische Ausrüstung verdienen, neue und zurückgekehrte Strikes erleben, den Feuerprobenhammer gegen die Kabale einsetzen und in der neuen ‚Schlachtfelder‘-Aktivität um Ruhm und Ehre kämpfen. Die Saison der Auserwählten läuft bis zum 11. Mai.

Kaiserin Caiatl, Tochter von Calus und Oberhaupt der Kabal, ersucht Zavala und bietet der Vorhut eine Allianz an. Als Zavala sich weigert niederzuknien, scheitern die Verhandlungen. Nun müssen die Hüter zur Speerspitze werden, die Caiatls wachsende Armee angreift, während sie weiterhin den destabilisierenden Einfluss von Xivu Arath abwehren.

In der Saison der Auserwählten stellen sich die Hüter Caiatls auserwählten Kriegern in den Schlachtfeldern, einer Aktivität für drei Spieler in der Spielersuche. Zu Beginn von Saison 13 kehren die Kosmodrom-Strikes „Die Höhle der Teufel“ und „Gefallenen S.A.B.E.R.“ aus dem originalen Destiny zurück. Im Laufe der Saison wird der neue Strike „Prüfgelände“ freigeschaltet, der die Champions der Menschheit gegen die Besten der Kabale antreten lässt, um das Schicksal der Letzten Stadt zu bestimmen.

Saisonpass-Besitzer schalten zum Start sofort den Exotischen Bogen „Ticuus Wahrsagung“ frei, der mehrere Solarpfeile auflädt, die gleichzeitig verschiedene Ziele verfolgen. Außerdem erhalten sie das saisonale Präfekt-Rüstungsset. Zusätzlich hält Saison 13 mehr als 25 Exotische, Legendäre und Ritualwaffen zum Sammeln bereit.

Mehr Informationen zur Saison der Auserwählten gibt es hier.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?