Destiny 2: News

Destiny 2

Empfehlung
PC PS4 Xbox One

Destiny 2: neue Cutscene im Vorfeld von Season 19 veröffentlicht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bungie bereitet sich auf den Start von Destiny 2 Season 19 vor, und der Free-to-Play-FPS hat vor seiner Veröffentlichung eine neue Ingame-Cutscene erhalten, die die Season of Plunder mit einem Epilog abschließt. Destiny 2 begann die Saison der Plünderung mit einem Update Ende August, das einen Saisonpass, Piratenverstecke und eine neue Expedition mit sich brachte, und Saison 19 wird viele eigene Inhalte einführen, wenn sie am 6. Dezember beginnt.

Destiny 2 hat ein Video zu Season of Plunder veröffentlicht, in dem Osiris und Saint-14 im Mittelpunkt stehen, und zwar in einem klassischen, handgezeichneten Animationsstil, im Gegensatz zu den üblichen CG-Visuals, die Fans bei der Veröffentlichung von Erweiterungen zu sehen gewohnt sind. Ähnlich wie die Season of Plunder von Destiny 2 die Halloween-Feiertage mit einem Event namens Festival der Verlorenen umfasste, wird Season 19 die Winteraktivitäten mit der Rückkehr der Morgendämmerung beinhalten. Abgesehen davon und dem erwarteten Battle Pass wird Destiny 2 mit dem Übergang in Saison 19 auch ein überarbeitetes Schmelztiegel-PvP-Erlebnis, einen neuen Dungeon und Änderungen an den Unterklassen erleben.

INTERESSANT:  Redfall: Xbox Insider verrät das Release Datum

Der Epilog-Clip zu Season of Plunder, der von Esoterickk auf YouTube gepostet wurde, beginnt damit, dass Mithrax und seine Verbündeten von den Wächtern in der Letzten Stadt, einem zentralen Knotenpunkt von Destiny 2, unterstützt werden, während Osiris in seinem Bett entschlummert und Saint-14 hilflos zusieht. Während Mithrax‘ Studien wird eine Masse ursprünglicher Dunkelheit zu einem trinkbaren Trank destilliert, der den todkranken Osiris, der von Saint-14 gepflegt wird, wiederherstellt. Die Zwischensequenz zeigt dann, wie sich Osiris‘ Krankenzimmer mit sichtbaren Erinnerungen füllt, während der Charakter erklärt, dass die destillierte Energie ihm geholfen hat, sich an die Gedanken und Ängste der Hexenkönigin zu erinnern, einer der bisher bekanntesten Schurken in Destiny 2.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x