Search
Generic filters
Destiny 2: Xur ist wieder zurück

Destiny 2

Empfehlung
PC PS4 Xbox One
9.5

Leser Ø

Destiny 2: Xur ist wieder zurück

Destiny 2: Xur ist wieder zurück

Xur ist wieder mit einigen Exoten zurückgekehrt! Er befindet sich in “Winding Cove” in der Europäischen Toten Zone und bleibt dort bis zum nächsten wöchentlichen Reset. Die exotische Waffe dieser Woche ist Telesto, ein spezielles Energie-Fusionsgewehr.

Dieses Fusionsgewehr kostet 29 legendäre Scherben und feuert Leerenbolzen ab, die nach kurzer Zeit explodieren. Wenn ihr Multi-Kills erzielt, werden Kinetik- und Energiewaffen automatisch aus den Reserven nachgeladen. Es ist nichts verrücktes, aber mit den richtigen Mods ist es möglich, Telesto wie eine Pseudo-Primärwaffe zu verwenden.

Die exotische Ausrüstung dieser Woche umfasst Sealed Ahamkara Grasps (Hunter-Handschuhe), Antaeus Wards (Titan-Stiefel) und Getaway Artist (Warlock-Handschuhe) für jeweils 23 legendäre Scherben. Versiegelte Ahamkara-Griffe laden eure derzeit ausgerüstete Waffe nach, wenn ihr Nahkampfschaden verursacht.

Antaeus Wards ermöglichen das Reflektieren von Projektilen beim Gleiten nach einem kurzen Sprint. Schließlich erstellt Getaway Artist eine stärkere Version von Arc Soul und passt sehr gut zu No Time to Explain.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?