Search
Generic filters

devolo präsentiert neue Mesh-WLAN-Repeater mit WiFi 6

Devolo: Logo

Die deutsche devolo AG präsentiert zwei brandneue Repeater-Modelle, die mit dem aktuellen Wi-Fi 6-Standard funken: den devolo WiFi 6 Repeater 3000 und den devolo WiFi 6 Repeater 5400. Beide verbinden WiFi 6 mit smarten Mesh-Features und sind im Handumdrehen einsatzbereit. Mit diesem Funktionsumfang sind die beiden devolo-Repeater perfekt geeignet, um das heimische WLAN schnell, stark und smart zu erweitern.

Schnelles Wi-Fi

Modernes Home Entertainment und effizientes Arbeiten im Home-Office benötigen schnelles WLAN. Leider steht der Internet-Router jedoch häufig weit entfernt von den datenhungrigen Endgeräten. Die Folge: Streaming-Angebote und Online-Games lassen sich nicht unterbrechungsfrei genießen und Videotelefonate ruckeln. Die neuen devolo WiFi 6-Repeater lösen diese Probleme im Handumdrehen und eignen sich insbesondere für mittelgroße Wohnflächen oder dafür, WLAN-Lücken gezielt auf einer Etage zu schließen.

Wi-Fi 6 der Extraklasse

Die Unterstützung von WiFi 6 sorgt für hohe WLAN-Datenraten bis zu 3.000 Mbit/s beziehungsweise bis zu 5.400 Mbit/s. Neben einer höheren Geschwindigkeit bietet der neue Wi-Fi-Standard viele Innovationen, von denen neue WLAN-6-Endgeräte, aber auch ältere Smartphones, Tablets oder Notebooks profitieren.

Ein entscheidendes Feature dabei ist OFDMA (Orthogonal Frequency-Division Multiple Access). Die moderne Modulationstechnologie nutzt Wi-Fi-Frequenzen wesentlich effizienter. Dadurch steht mehr Bandbreite je Datenstrom zur Verfügung, um eine maximale Zahl von Endgeräten mit Highspeed zu versorgen.

Mit einer optimierten Target Wake Time (TWT) steuert WiFi 6 den Funkverkehr zudem besonders effizient und schickt Geräte länger „schlafen“, die gerade nicht auf eine konstante Verbindung angewiesen sind. Dieses regelmäßige Ausschalten der WLAN-Verbindung spart Batteriekapazität und ist künftig insbesondere für batteriebetriebene Smart-Home-Geräte von hoher Bedeutung.

INTERESSANT:  Dragon Ball FighterZ: Rollback-Netcode und New-Gen-Versionen angekündigt

Um Interferenzen gerade in sehr dichten WLAN-Umgebungen, wie beispielsweise Innenstädten oder Mehrfamilienhäusern, mit einer zunehmenden Zahl von WLAN Sendern zu minimieren, unterstützen die neuen devolo-Repeater ebenfalls BSS-Coloring (Basic Service Set Coloring). Dadurch können mehrere WLAN 6 Access Points dasselbe WLAN-Frequenzband gleichzeitig nutzen. Das erhöht die Performance und die Stabilität insgesamt.

Smartes Mesh-WLAN

Neben den Vorteilen von WiFi 6 bringen die neuen Repeater die intelligenten Mesh-Funktionen von devolo mit. Ein Mesh-WLAN ist ein Funknetzwerk, das aus mehreren Zugangspunkten besteht, die zusammen ein engmaschiges Heimnetz erstellen.

So können die Zugangsdaten des Routers von den neuen devolo-Repeatern einfach per Knopfdruck (WPS-Funktion) übernommen werden. Der Vorteil: Auf den Endgeräten muss kein neues WLAN-Passwort gespeichert werden, denn alle WLAN-Hotspots nutzen denselben Namen und dasselbe Passwort.

Wichtige Bestandteile des Mesh-WLAN sind Access Point- und Client Steering. Sie sorgen dafür, dass mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets automatisch mit dem stärksten Hotspot verbunden sind. Das ist gerade dann wichtig, wenn in einem drahtlosen Heimnetz mehrere devolo-Repeater installiert sind.

Dank bi-direktionalem MU-MIMO (Multi User – Multiple Input Multiple Output) ist es zudem möglich, gleichzeitig verschiedene Datenpakete an mehrere WLAN-Endgeräte zu senden und von diesen zu empfangen. Ein entscheidender Vorteil für Haushalte mit vielen WLAN-Geräten. Darüber hinaus wird das devolo Mesh-WLAN mit Bandsteering und Airtime Fairness smart gemanagt.

INTERESSANT:  Grand Theft Auto 6: wird eine weibliche Protagonistin haben und soll zwischen April 2023 und März 2024 erscheinen

Einfache Einrichtung: einstecken, Taste drücken, auf geht´s!

Die neuen Repeater sind mit allen Internet-Routern und WiFi-Access Points kompatibel. Innerhalb weniger Minuten sind sie startklar: einstecken, Taste drücken und loslegen!

Bei Bedarf begleitet die kostenlose devolo Home Network App (iOS, Android) mit einem intuitiven Installationsassistenten durch den Vorgang. Nach der Installation stehen in der App zudem zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung, wie beispielsweise Gäste-WLAN oder Zeitsteuerungen.

Damit ein WLAN-Repeater optimal arbeitet, ist seine Positionierung von zentraler Bedeutung. Es muss sichergestellt sein, dass der Repeater ein gutes WLAN-Signal vom Router empfängt. Nur dann kann ein Repeater auch ein schnelles WLAN-Signal weiterleiten. Um die richtige Position zu finden, verfügen die neuen devolo WiFi 6 Repeater über eine vierstufige Signalanzeige. So erweitern auch Techniklaien das drahtlose Heimnetzwerk im Handumdrehen!

Verfügbarkeit & Garantie

Die beiden neuen devolo Repeater werden im Laufe des Sommers 2022 im Handel verfügbar sein.

Der devolo WiFi 6 Repeater 3000 ist zum Preis von 99,90 Euro erhältlich. Für noch mehr Leistung empfiehlt sich der neue devolo WiFi 6 Repeater 5400 für 149,90 Euro.

Alle genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer. devolo gewährt auf alle Produkte drei Jahre Garantie.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x