Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

devolo startet neue Produktberatung: Optimales Home-Office

devolo startet neue Produktberatung: Optimales Home-Office

Tagsüber arbeiten die Eltern im Home-Office, mittags haben die Kinder Video-Konferenzen mit Lehrern und Mitschülern, und abends will die ganze Familie die Lieblingsserie streamen. Ein leistungsstarkes Heimnetz ist jetzt wichtiger denn je! Doch welche devolo-Produkte sind für mein Zuhause optimal geeignet? Von der großen Auswahl überrascht? Keine Sorge: Die devolo Produktberater stehen per Mail produktberatung@devolo.at für alle Fragen rund um Mesh-WLAN, Powerline und Heimvernetzung zur Verfügung.

Und wie einrichten, wie installieren und wie optimal ausrichten? Für alle Fragen zu Installation oder Garantie erreicht der Kunde die Support-Hotline – telefonisch unter 01 2675 140, montags bis freitags von neun bis 20 Uhr und samstags von zehn bis 18 Uhr – oder per Mail auch an support@devolo.at. Die individuelle devolo-Lösung kann dann anschließend im devolo Online-Shop versandkostenfrei bestellt werden. Weitere Informationen zum Beratungsangebot werden auf der devolo Webseite zusammengefasst: https://bit.ly/2xdYlRY

Die richtigen Anschlüsse für Heimarbeitsplatz und Lernort

Desktop-PC, Speichersysteme (NAS) oder Drucker: Im Home-Office lassen sich viele Geräte besser klassisch per Kabel als per WLAN vernetzen. So verfügen die Adapter der Reihe devolo Magic 2 LAN triple über gleich drei Gigabit-Anschlüsse. Die Geräte lassen sich problemlos in ein Powerline-Netzwerk integrieren, das aus Magic-Produkten besteht. Im Arbeitszimmer der Kinder kommen dagegen häufig drahtlose Geräte wie Tablet oder Laptop zum Einsatz. Das Heimnetz sollte daher leistungsstarke LAN-Anschlüsse ebenso wie bestmögliche WLAN-Abdeckung bieten.

Powerline-Adapter optimal platzieren

Aber wie kann man das eigene Heimnetz weiter optimieren? Zur optimalen Platzierung gelten ein paar einfache Grundregeln. Stecken Sie die Adapter beispielweise direkt in eine Wandsteckdose. Nutzen Sie die integrierte Steckdose des devolo-Adapters, um dort eine Steckdosenleiste einzustecken. Denn der Anschluss des devolo-Adapters verfügt über eine Entstörfilter-Funktion, so dass das Powerline-Netzwerk optimal funktioniert.

Die perfekte Kombination: Powerline-Backbone mit Mesh-WLAN

Moderne Powerline-Adapter mit LAN- und WLAN-Funktion bieten heute zusätzliche Funktionen. Stichwort: Mesh-Technologie. Sie sorgt dafür, dass mobile Geräte stets mit dem stärksten devolo WLAN-Hotspot verbunden sind und der Wechsel zwischen zwei oder mehr Zugangspunkten automatisch funktioniert. Das ist gerade dann vorteilhaft, wenn man sich beispielsweise mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook von einem Zimmer zum anderen bewegt. Für ein einheitliches Netz mit gleichen Zugangsdaten an allen Access Points sorgt die Übertragung der nötigen Einstellungen per WPS. Dazu muss nur einmal kurz die WPS-Taste am Router sowie am Powerline-Adapter gedrückt werden.


AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?